Judo

Judo spielend lernen heißt das Konzept für den Nachwuchs, aber auch Erwachsene sind hier gut aufgehoben.

Die Judo Abteilung stellt sich vor!

Von Woche zu Woche besuchen ca. 110 Aktive die verschiedenen Trainingsgruppen der Judoabteilung. Besonders erfreulich ist, dass jetzt mit „Judo spielend lernen“ Kindern im Alter von 5 bis 7 Jahren der Judosport nähergebracht werden kann.
Die Judoabteilung zeichnet sich durch eine rege Teilnahme an diversen Wettkämpfen von Kreisebene bis hin zu Deutschen Meisterschaften aus. Regelmäßig werden ASV Judoka in die Kreisauswahl berufen, kämpfen um die westdeutsche Meisterschaft und schaffen z. T. auch den Sprung in die oberen Regionen der deutschen Meisterschaft. Im Jahr 2013 haben 64 unserer Judoka bei fünf von uns ausgerichteten Prüfungen erfolgreich den nächsthöheren Gürtel erworben. Seit Längerem existiert auch eine Gruppe russlanddeutscher Kämpfer. Über 40 Kinder nehmen jährlich an der Judosafari (Jugendsportabzeichen) teil. An unserer Vereinsmeisterschaft nahmen zahlreiche Judoka teil. Die Zuschauer konnten viele spannende Kämpfe sehen und die Freude am Judosport erkennen.
Die Judoabteilung bietet aber auch größere Freizeitaktionen an. Im letzten Jahr wurde für die Jüngsten das bewährte Bonsai-Lager durchgeführt. Für die Kinder der U14 veranstalten wir ein Trainingslager mit Unterbringung im Vereinsheim. Mit 17 älteren Jugendlichen und drei Betreuern verbrachten wir ein Wochenende in der Jugendherberge Hellenthal.
Aufgrund unserer guten Arbeit sind wir seit 2013 zertifizierter Verein des Deutschen Judobundes. Um diese Qualität zu gewährleisten nehmen unsere Trainer neben verschiedenen Fortbildungen des Deutschen Judobundes regelmäßig an interne Trainer-Fortbildungen vom ASV teil.

Judo spielend lernen

Das Programm des DJB für die Ausbildung der 5- bis 7-Jährigen

Unsere Kinder sind übergewichtig, die körperliche Leistungsfähigkeit geht zurück, die Bewegungssicherheit lässt nach und durch mangelndes Selbstwertgefühl nimmt die Aggressivität zu. Diesen wachsenden Problemen soll entgegengewirkt werden. Der DJB hat deshalb ein Programm aufgelegt, das bereits Kindern unter sieben Jahren bei der Bewältigung dieser Probleme helfen soll. Kindgerecht und mit optisch ansprechenden Materialien werden Kinder motiviert, sich sportlich zu betätigen.

Dabei soll besonderen Wert gelegt werden auf:
• die Förderung der Körperwahrnehmung und des Bewegungsempfindens
• die Stärkung der Stütz- und Haltemuskulatur
• die Förderung grundlegender koordinativer und konditioneller Fähigkeiten
• die Entwicklung von Werten für die eigene Sicherheit und den Erwerb vielfältiger Kompetenzen zur Entfaltung der Persönlichkeit.

Nicht zuletzt steht aber auch das Ziel, die Kinder zur Sportart Judo hin zu führen.
Das Programm des DJB für die unter siebenjährigen Kinder ist kindgerecht aufgearbeitet und bietet für jeden Übungsleiter ein Kompendium für seine Arbeit mit unserem jüngsten Nachwuchs.

Die Judo-Werte

Der Deutsche Judo-Bund hat insgesamt 10 Werte herausgestellt, die durch Judo in besonderer Weise vermittelt werden können. Um diese sollen sich die Judovereine auch akzentuiert bemühen. Sie sind deshalb elementare Bestandteile des Kinderpasses.

 

Dies sind im einzelnen:

Höflichkeit

Behandle deine Trainingspartner und Wettkampfgegner wie Freunde. Zeige deinen Respekt gegenüber jedem Judo-Übenden durch eine ordentliche Verbeugung.

Bescheidenheit

Spiele dich selbst nicht in den Vordergrund. Sprich über deinen Erfolg nicht mit Übertreibung. Orientiere dich an den Besseren und nicht an denen, deren Leistungsstand du bereits erreicht hast.

Respekt

Begegne deinem Lehrer/deiner Lehrerin und den Trainingsälteren zuvorkommend. Erkenne die Leistungen derjenigen an, die schon vor Deiner Zeit Judo betrieben haben.

Wertschätzung

Erkenne die Leistung jedes Anderen an, wenn dieser sich nach seinen Möglichkeiten ernsthaft anstrengt.

Selbstbeherrschung

Achte auf Pünktlichkeit und Disziplin bei Training und Wettkampf. Verliere auf der Matte nie die Beherrschung, auch nicht bei Situationen, die du als unfair empfindest.

Hilfsbereitschaft

Hilf deinem Partner, die Techniken korrekt zu erlernen. Sei ein guter Uke. Unterstütze als Höher-Graduierter/Trainingsälterer die Anfänger. Hilf den Neuen, sich in der Gruppe zurecht zu finden.

Ernsthaftigkeit

Sei bei allen Übungen und im Wettkampf konzentriert und voll bei der Sache. Entwickle eine positive Trainingseinstellung und übe fleißig.

Ehrlichkeit

Kämpfe fair, ohne unsportliche Handlungen und ohne Hintergedanken.

Freundschaft

Achte all diese Werte und alle Menschen. Dann wirst du beim Judo unweigerlich Freunde finden.

Mut

Nimm im Randori und Wettkampf dein Herz in die Hand. Gib dich niemals auf, auch nicht bei einer drohenden Niederlage oder bei einem scheinbar übermächtigen Gegner.

Trainingszeiten

Mittwoch / Freitag:
Turnhalle Franziskusschule
Josef-Deilmann-Straße 1
41749 Viersen
Donnerstag:
AMG Sporthalle
Brandenburger Str. 7
41751 Viersen

Ansprechpartner

Katrin Kaufmann

Abteilungsleiterin Judo

Telefon: +49 151 59431565

E-Mail: judo(at)asv-suechteln.com

Jürgen Hampel

Jugendwart Judo

Telefon: +49 176 73243530

E-Mail: judo(at)asv-suechteln.com

Judo -News

Generalprobe für das Heimspiel der Judoka gelungen

Viele lächelnde Gesichter gab es am vergangenen Wochenende beim Fit & Joy Cup der Judokas. Von den 11 ASV-Startern konnten gleich 6 Sportler (Paulina, Johanna, Aemilian, Paul, Justus und Nikolaus) die Goldmedaille in ihrer Alters- und Gewichtsklasse erkämpfen. Und neben zweiten Plätzen für Haiyune, Moritz und Connor konnten sich auch Lennox und Julian über bronzene […]

Judosafari 2023

Am 10./11.März 2023 führten wir unsere dies jährige Judosafari (Jugend Sportabzeichen Judo) durch.Über den großen Zuspruch mit 43 Teilnehmern haben wir uns sehr gefreut. Am ersten Tag führten wir den Judo-Teil durch, dazu teilten wir die Judoka in leistungs- und altersgerechte Gruppen auf, in der Jeder gegen Jeden kämpfte. Durch die gute Unterstützung im Trainerteam […]

Meisterschaften 2022

2022 Vereinsmeisterschaft Am 07.Mai trafen wir uns um unsere Vereinsmeister auszukämpfen. Mit insgesamt 36 Teilnehmern konnten wir wieder alle Klassen auskämpfen. Alle Judoka hatten so die Möglichkeit midestens zwei Kämpfe zu absolvieren. Auf der Matte konnten wir viele faire und technisch gute Kämpfe sehen. Die Eltern hatten für ein reichhaltige Buffet gesorgt und unser Judo-Team sorgte […]

Vielen Dank für Ihr Vertrauen, willkommen im ASV! Sie erhalten eine Mail von uns sobald Ihre Anmeldung bearbeitet wurde.