Der Verein

ASV Geschäftsstelle

Seit dem Sommer 2013 unterhält der ASV in der Süchtelner Innenstadt – in den Räumen der ehemaligen Buchhandlung Pütz – eine moderne Geschäftsstelle. Hier können Sie während der Geschäftszeiten alles erfahren, was Sie über den ASV wissen möchten. Unsere Mitarbeiter stehen hier während der Öffnungszeiten gerne zur Verfügung. Wir sind aber häufig auch außerhalb der Öffnungszeiten da. Kommen Sie einfach rein, wir helfen gerne weiter.

+ 3.700

Mitglieder

+ 350

Sportstunden p.W.

Unsere Geschichte als Sportverein aus Süchteln

1860

Im Jahre 1860 formiert sich ein Turnverein in der selbstständigen Stadt Süchteln: der Süchtelner Turnverein, aus dem im Jahr 1867 die Turnerschaft Germania wurde.

1903

1969

1903 wird der FC Süchteln 03 gegründet, der mit der Turnerschaft Germania im Jahre 1969 fusioniert und mit ASV Süchteln 1860/03 einen neuen Vereinsnamen beschließt.

1906

1906

1985

1906 ist das Gründungsjahr des dritten ursprünglich selbstständigen Süchtelner Vereins. Das des TV Einigkeit Süchteln-Vorst. Dieser verstärkt seit der Gründungsversammlung des heutigen Vereins am 13. Mai 1985 als dritte Säule den ASV Einigkeit 1860/03/06 Süchteln e.V., wie der Verein seitdem heißt.

2023

Heute ist der ASV Süchteln mit ca. 3.700 Mitgliedern der größte Verein im Kreis Viersen.

ASV Sportstätten

Wie jeder Sportverein nutzt der ASV städtische Sportstätten. Während eine Vielzahl von Turnhallen vor Ort verfügbar ist, muss man zum Schwimmen in das modernisierte Dülkener Ransbergbad ausweichen. Darüber hinaus finden viele Angebot in der grünen Lunge der Stadt, den Süchtelner Höhen, statt. Im Jahr 2011 modernisierte der ASV die beiden Sportstätten auf den Süchtelner Höhen. Unterstützt durch städtische Mittel übernahm der Verein mit seiner breiten ehrenamtlichen Struktur die Bauleitung über dieses Großprojekt. Am Sportpark entstand eine der modernsten Leichathletikanlagen im Kreis. Beim Anblick von sechs Rundbahnen und zwei Sprintanlagen auf modernem Kunststoffbelag schlagen Sportlerherzen höher. Aber auch die Weitsprung- und Hochsprunganlagen wurden stark verbessert. Darüber hinaus verfügt die Sportstätte durch die ausgelagerten Kugelstoß- und Speerwurfanlagen über ideale Trainingsmöglichkeiten der Wurfdisziplinen. Ein Highlight ist sicherlich die neu entstandene Stabhochsprunganlage für alle, die in Ihrem Sportlerleben hoch hinaus wollen.
Der Fußballplatz der Volksbank-Arena wurde den Anforderungen des modernen Fußballs angepasst. Der 2011 neu entstandene Kunstrasenplatz gibt seither der erfolgreichen Fußballabteilung des Vereins weiteren Auftrieb. Im Jahr 2018 kam noch ein zweiter Kunstrasenplatz im Sportpark Süchtelner Höhen hinzu. Dieser konnte, dank einer großzügigen Spende unseres Ehrenvorsitzenden Hellmut Trienekens, realisiert werden.

Unser Leitbild

Wer wir sind und was wir wollen

Schutzkonzept zur Prävention von sexualisierter Gewalt

Um die Sicherheit unserer jungen Mitglieder vor Übergriffen zu stärken, hat der Vorstand des ASV ein Konzept zum „Schutz gegen sexualisierte Gewalt“ beschlossen.

Kirche & Sport

Das gesamtgesellschaftliche Engagement des ASV dokumentiert sich insbesondere beim Projekt „Kirche und Sport“. Die Bürgerstiftung St. Irmgardis, der ASV Süchteln und die katholische Pfarre St. Clemens haben sich 2010 entschieden, die Jugendfreizeitangebote in Süchteln weiter zu verbessern. Mit vereinten Kräften wollte man eine größere Wirksamkeit entfalten. Dazu wurden die räumlichen Möglichkeiten des frisch renovierten Josefshauses, das pädagogische Know-How der Pfarre mit der sportlichen Kompetenz des ASV gepaart, um neue Angebote hervorzubringen, die bisher an den begrenzten einzelnen organisatorischen Rahmenbedingungen gescheitert waren.
Unterstützung fand und findet das Projekt bei der Stadt Viersen. 

Die „Stiftung zur Förderung von Jugend und Alter“ begleitet die Arbeit der Kooperationspartner seit Beginn an.
„Kirche und Sport“ geht aktiv auf die Süchtelner Jugend zu und bietet „Sport vor Ort“ auch direkt in den Schulen als Arbeitsgemeinschaften an. Darüber hinaus gibt es Angebote im und um das Josefshaus, die jedem Kind – unabhängig von einer Mitgliedschaft – offenstehen. Im Schwerpunkt sind die Angebote sportlich orientiert. U.a. wurde in der Vergangenheit mit Hip-Hop, orientalischem Tanz und Jazztanz offensichtlich genau der Bedarf der Jugend getroffen und auch eine Slack Line Gruppe erfreute sich starker Beliebtheit. Ob mit Kicker- oder Dart-Nächten, Ausflügen zur Neusser Skihalle – für jeden Geschmack wird etwas geboten.

ASV Waldbistro

Direkt an die Volksbank-Arena angrenzend findet sich das ASV Waldbistro, unser Vereinsheim. Vor dem Haupthaus befindet sich eine schöne, 200 m2 große Sonnenterrasse, auf der ca. 100 Gäste problemlos Platz finden. Das Waldbistro bietet neben der öffentlichen Gaststätte die Möglichkeit, mit bis zu 20 Personen zu übernachten. Hierfür stehen sechs Dreibettzimmer und ein Zweibettzimmer zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit separater Dusche und WC ausgestattet. Ob Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum, Taufe oder Firmenfeier – wir bieten für jeden Anlass die passende Umgebung. Unsere Räumlichkeiten bieten Platz für bis zu 80 Gäste. Durch die Lage des Waldbistros ist den Kindern ein weitgehend sicheres Spielen möglich. 

Der Vorstand

Der Vorstand besteht aus allen Jugendwarten der Abteilungen, den Abteilungsleitern sowie folgenden Personen:

Ehrenvorsitzende:
Hellmut Trienekens
Erich Van Vlodrop
Beisitzer:

Herbert Bongardt
Uwe van de Venn

Geschäftsführender Vorstand

Jörg Heinrichs

Stellv. Vorsitzender

Paul Mackes

Stellv. Vorsitzender

Arndt Windmüller

Stellv. Vorsitzender

Thomas Kamps

1. Kassierer

Marianne Schweflinghaus

Geschäftsführerin

Harald Arndt

Organisationsleiter

Dauerhafter Gast im geschäftsführenden Vorstand:

Björn Siegers

Hauptamtlicher Geschäftsführer

ASV Kollektion

Der modisch ambitionierte Sportler kann mit der „ASV-Kollektion“ beim Training oder auch privat einen Akzent setzen.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen, willkommen im ASV! Sie erhalten eine Mail von uns sobald Ihre Anmeldung bearbeitet wurde.