Axel Fischer kehrt zum ASV zurück

Der 24 jährige Axel Fischer kehrt nach einigen Jahren wieder zum ASV zurück.
Sicherlich werden sich noch viele unserer Mitglieder an den jungen Heißsporn erinnern, der bei uns eine enorme sportliche Entwicklung genommen hat. (Oberliga unteres PK -> Regionalliga oberes PK in 3 Jahren)
Der 24 Jährige ist beruflich bei Adidas Tischtennis tätig und wird unsere 1. Mannschaft ausgezeichnet verstärken.
 
„Axel ist ein absoluter Teamplayer und hat hohe sportliche Qualität als Einzel- und Doppelspieler. Er wollte unbedingt zu uns und wir sind nun froh, dass wir mit ihm ein wichtiges Puzzleteil hin zu einer starken Oberligamannschaft gefunden haben“, so Daniel Halcour.

 

 

Axel spielte als Jugendlicher einige Jahre in der 1. Herrenmannschaft und wurde beim ASV zu einem richtig guten Tischtennis Spieler. Vor zwei Jahren schaffte er sogar den Sprung in die 2. Bundesliga und wurde dort mit dem TTC indeland Jülich Meister der 2. Liga.
Aktuell spielt er noch für DJK Holzbüttgen zusammen mit Marcel Leines in der Regionalliga. Er ist jedoch am oberen Paarkreuz gemeldet.
Er ist seinen zukünftigen Mannschaftskameraden bestens bekannt und teilweise auch mit ihnen befreundet.
„Ich freue mich auf das nächste Jahr in einer riesen Mannschaft und hoffe wir werden ein gehöriges Wort um den Aufstieg mitsprechen“ (Axel zu einem Wechsel)