27. ASV - Mars Nikolauslauf 28. November 2015


Bericht Nikolauslauf am 28.11.2015

01.12.2015

Am Samstag liefen ca. 330 Läufer inkl. Kindern und Bambinis über Süchtelns Ziellinien. Veranstaltungsleiter Roland Pierkes war sehr zufrieden: „In diesem Jahr kamen deutlich mehr Teilnehmer ins Ziel als die Jahre davor.“ Unserer jüngsten Läufer wurden am Ziel einer 400m Strecke mit einem Weckmann gestärkt, die Kinder und Jugendlichen kämpften über 1km um die vorderen Plätze. Im Jedermann - Lauf über 5km gingen rund 90 Teilnehmer an den Start und im Hauptlauf über 10km wurde es dann richtig spannend. 170 Läufer wollten sich hier in einem sehr starken Läuferfeld messen. Der Favorit Sven Imhoff ging bei den Männern M35 als Schnellster mit einer Zeit von 35:54min durchs Ziel, knapp dahinter folgte Bastian Siemes mit 35:55min. Den dritten Platz belegte der Tönisvorster Badmintonspieler Andreas Erkens in 37:29 min und gewann damit die Mars-Straßenlauf-Cup-Wertung mit großem Abstand. Silke Bommes ( OSC Waldniel) lief als schnellste Frau aus dem Kreis 41:31 min und entschied somit bei den Damen auch die Mars-Straßenlauf-Cup-Wertung für sich.

Erfreulich waren die durchgängig starken Leistungen der Süchtelner Nachtläufer unter Betreuung von Stefan Derix ( ASV Süchteln ) und Klaus Röskens. Die Süchtelner Nachtläufer sind eine Gruppe, bei der Deutsche und Asylbewerber miteinander trainieren und gemeinsam zu Wettkämpfen fahren. „Die Jungs werden immer schneller,“ sagte Stefan Derix nach dem Lauf. In nur 37:38 min kam Jambo Hashim 1988 als Zweiter bei den Männern ins Ziel, Mahmud Idris 1994 gewann den Titel in der U23 in 42:46 min. 

Für die Redaktion: Ulrike Meies / Frank B.

01.12.2015


 

Und hier gibt es die Ergebnisse des Nikolauslaufs.

 


"Finale des Herbst - Straßenlauf - Cup !"

Hier gibt es die Ausschreibung zu unserem diesjährigen Nikolauslauf am 28. November 2015.

Und hier gibt es den Streckenplan.