Dülken stark machen

Ein guter Judoka hat Kraft, Technik und Köpfchen“, weiß Lukas Hormes. Der ausgebildete Judotrainer macht derzeit sein Freiwilliges Soziales Jahr beim ASV Süchteln und ist neben vielen Trainingseinheiten in der Irmgardisstadt auch für die Aktion „Dülken stark machen“ verantwortlich. Weil es in der Nachbargemeinde keinen Judoverein mehr gibt, bietet der ASV in den Sportstätten seines Kooperationspartners, dem Albertus-Magnus-Gymnasium auf der Brandenburger Straße 7, dort nun Judo an:

  • Do, 17-18:30 Uhr, Judo für 8-12 Jährige
  • Do, 18:30-20 Uhr, Judo ab 12 Jahren

(c) LSB NRW | Foto: { Michae Grosler }