Förderverein


Verein zur Förderung der Leichtathletik im ASV Süchteln e. V.
Gemeinsam mehr bewegen
 
Unser Förderverein wurde zur Abwicklung der Deutschen Crosslaufmeisterschaften, die wir im November 1999 im Sportpark Süchtelner Höhen mit großem Erfolg ausgerichtet haben, gegründet.
 
Er hat den Zweck, auch in Zukunft herausragende überregionale Veranstaltungen wie z.B. Nordrhein- oder Westdeutsche Meisterschaften  zu fördern, damit die Leichtathletik im ASV den guten Stellenwert im Verband behaupten und weiter festigen kann.
 
Er hat weiter den Zweck, unsere Leichtathleten zu fördern, aber auch die Rahmenbedingungen für ein gutes Training zu verbessern. Dazu gehören die Unterstützung zu Fahrten ins Trainingslager, Ankauf von notwendigen Geräten für das Training und die regelmäßig anstehenden Veranstaltungen wie die traditionellen Bergfeste, die Subventionierung von Wettkampfkleidung usw. Alles Aufgaben, die über das normale Budget nicht zu leisten sind.
   
Uns ist nicht bekannt, daß ein Leichtathletik anbietender Verein in der näheren Umgebung ähnliches unternimmt, seine Schülerinnen und Schüler in dieser oder ähnlicher Form zu fördern.
 
Wir meinen, daß unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter nur dann gezielt, leistungsorientiert mit Freude gute Leichtathletik vermitteln können, wenn neben der hervorragenden Sportanlage auf den Süchtelner Höhen ausreichend und vielfältige Trainingsgeräte zur Verfügung stehen.
 
Das alles ist natürlich nicht umsonst zu haben, die Mittel des Fördervereins sind zudem leider nicht unendlich, und daher bitte ich Sie alle ganz herzlich, unterstützen Sie uns in unserem Bestreben, auch Ungewöhnliches für unsere Aktiven zu tun - werden Sie Mitglied.
 
Infos bei:
Walter Sprotte
Thomasweg 2,   41749 Viersen
Tel. 02162 / 67463     Fax: 02162 / 89177     oder E-Mail: leichtathletik@asv-suechteln.de
 

Auszug aus der Satzung

§ 2 Zweck

1

Zweck des Vereins ist die ideelle und finanzielle Förderung von sportlichen Aktivitäten im In- und Ausland sowie außersportlichen Maßnahmen für die Leichtathletik-Jugend wie Ferienläger, Trainingsläger, Kontakt mit den Partnerstädten Viersens und der Euregio.

Weiterer Zweck des Vereins ist die Förderung von Leichtathletikveranstaltungen sowie die dazugehörige wettkampf- und trainingsgerechte Ausstattung der Platzanlage in Süchteln.

  Bei einer Auflösung des Vereins sollen die Mittel dem ASV Süchteln zufallen.

2.

 

Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch die Beschaffung von Mitteln durch Beiträge, Spenden, Werbung, sowie durch Veranstaltungen, die der Werbung für den geförderten Zweck dienen.
3. Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.
4. Mittel des Vereins dürfen nur für den satzungsgemäßen Zweck verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Gewinnanteile und in ihrer Eigenschaft als Mitglieder auch keine sonstigen Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Sie erhalten bei ihrem Ausscheiden oder bei der Auflösung des Vereins für ihre Mitgliedschaft keinerlei Entschädigung. Es dürfen keine Personen durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen, begünstigt werden.
5. Vereinsämter sind Ehrenämter
  hier steht die gesamte Satzung - aktualisiert am 13.08.2012