Aktuelle Informationen

Bergfest Zeitplanänderung

Änderung Zeitplan vom 29.06.19:

Ausschreibung mit Zeitplanänderungen vom 29.06.19

und

Ergebnisse laportal (link is external)

  data:image/jpeg;base64,/9j/4AAQSkZJRgABAQAAAQABAAD/2wCEAAkGBxISEhUTEg8VFRIVFRcQFRcQFRUVFRUVFRUXGBUXFxUYHSggGBolHRUWITEhJSkrLi4uFx8zODMtNygtLisBCgoKDg0OGxAQGy8mICYrLS0vMy03LSsvLzIvLy0vLTctKy0tLTUtLS81Ky0tLTcvLy0tLy0vLTUtLS0tLS0tLf/AABEIAOEA4QMBEQACEQEDEQH/xAAbAAEBAAIDAQAAAAAAAAAAAAAAAQIGAwQFB//EAEoQAAIBAgMDBwcIBQsFAQAAAAABAgMRBBIhBTFBBgcTUWFxgSIykaGxstEUIzVCUnSDwRU2YnJzFhclQ1NWgpKU0vA0VKOz4Qj/xAAbAQEAAgMBAQAAAAAAAAAAAAAAAwQCBQYBB//EADgRAAIBAwAGBwcEAgIDAAAAAAABAgMEEQUSITFBUQYTMmFxkcEiNIGhsdHwFHKC4UJSIzMVJPH/2gAMAwEAAhEDEQA/APuIBi2AEgDIAAAAAAAlwCgAAAAAAAAwbAMkgCgAAAAAAEuAUAAAAAAAAGLkAVIAAFAAAAABACgEAOGrXyyimtJXSf7S1S8Vf0FepX6upCL3Sys9/BfHaZxhmLa4HOWDAABgGLYBUgAAUAAAAAEAKAQAoAAAAbAJmACQBQAAQAoAAMKrdnltft0T8TCo5KL1N/eerGdpwYbGKTcWnGa3xlv70+KKtvfU60nTeya3p7/7RnOk4rW3rmdlsusjJTmpK6d0zGE4zSlHcetNbGeXtqo9y3x8tfvLVez1nIdIr+ULinSj/jiXx4fneW7WPF8dh6dKd0n1pP0nXQlrRUuaKjWHgsZp3S4Oz77J+xo9jNSbS4bH5Z9RgpkeHHKqlJR4tN+Ct8SGVZKpGnxab8sfcyUXquRykxiACAFAABACgAAAEAKAACADKAUAAAAAEYBE7gGQB5G1aXlp7nvTW9Nf8RwvSBVLe9jXhsylt71s+xdt5Zjg7uz8Tnhd+cnll3r46PxOq0Ze/q7dVOO5+JXrU9SWFu4HXwdW1WUeEnJrsknr6V7DU6KvZO+r28t2tJrz2+e8kqRzTUjr7Wvml2rTxVkaPT1OUtI4XHVx9Ca2fso9RWhBX+rG3oR3M5xt6DlLdGP0RS2yl4nV2ZUcnUb4tenL8LGq0Fc1LmNSrPjL0X02E1eKioruObF4tQ0WsvZ3meltMwslqRWZvhwXiY0qTnt4HW2Zec5VJO9l0a9svy9BBoKVe4c7qs852LuW94+RJXShFQXj9j0zoiqAAASQAQBQAAAAAACMAAFAAAAAAAABxTxEIu0pxT6m0iKdxSg8Tkk+9pGShKW1JmUKsZebJPuaZlCpCfZafhtPHFrejq46jpnjdTWrceK7Vx8TU6YhUp0ncW+yUdrxxXHK44JaMlnVluMKU+mg1LScer1NdjKkJU9NWbjLZNfJ8/BmUl1MsrcYbOi41JRa3q/ina/r9RX6Pxq21epa1Vh4z6bPNGVdqUFJHYlhvnVJbtb99rGyWjnDSX6mPZcXnx2fUj6z/j1S18NmnGXBavw1XrJLnRsa17TuHuinn0+rPI1NWLRnjINwaWrfxJtK0Z1rSdOnveF80Y02lJNmFGmqVPtV5Ptf/NDCjSp6Os8f6rL72ZSk6kzzKdKdVu2ib8qXV2R637Dj7PRtxpKs61TZFvLf2/MFuU40lj5Hr0oxpxUU0ktFdncxdC1pqGVFLm8FKTlNtsyoVlNNrdeyfXbiuz4ElGtGrHWju4Pn3ru/Nx5KLjsZyExiRgBAAAoAAAAAAAAIAUAAEAKAACAGM6UXvin3q5FUo06ixOKfieqTW5nj4zZ6i7qOnBrRrxRwelNF17Gp1tHOpwa3x8fv6l6lX1lhnJg8a4+TN3jwk96/e612mx0Tp/Wao3L8H9zCrQT2x38vsd2GFUZ5ouy3NcDd2+i4W9y61F4TW2PDuxyK8qjlHVZy1qkY6vw6/AtXdzQto9bWaXLn8DGMXLYjpVNpP6qt3/A5qv0mm89TBJc5fZf2WFb8zhWPn1r0Gtl0kvc7GvIk/TwOWntJ/Win3aFy36U1E8VoJru2PyefQwlbLgzuwnCoutcU/wA0dNQubXSFL2cSXFP1X4iu4ygxXzJWhHXctySJLx140tW2itbhnYkIarftM6MNnyk71JacUm233vh4Ggt+j051etvJ6z5b/N8id3EYrEEd6deENLpW0suHgjeXGkbS19mpNLu3vyRAoSltR162PTtGnrOW660S4yfYipHTFK4fV22ZSfc0l3vwJFQa9qexHditOvtNylhEBT0AAAEAKAYtgFQBQAAACAFAIAACgGFS9vJtftvb1GE9bHs7+89WOJ0amNnB2nBNfsvh2J7/AEnPV9OTta3VXNPC5p5yuZYVGMlmL8zmhSp1FmSVuzT0rrLf/jtHX0VVjBNPitn09SPXqQeDkk1Th2Ld8CzWq09H2us28R3Z2vuRik5yPIq1XJ3ZwFzc1Lir11V7eXBdy/PEuxiorCMDXzm5EiQMD0AGVOo4u6epPbXVS3qKpTeGvzb3GMoqSwz2sNWU1f09jPpujr6F5QVSO/iuTNfUg4vB1sbXn5sIy7Wk/UzW6Wub2T6m1g++X2+5JShDfJnRhg6svqqK65u/qRoKHRy7qPNX2fHa/kWXXpx458D08Hg401prJ75Pe/guw7Gw0fRs4atNbeL4sqVKrqPadkvEQAAAADAML3AMkgCgAAAAAAEAKAQA46+IhBXlJJdv5LiQ17ilQjrVJJLvMoQlN4ijpy2tHhCb7bJe1pmlqdJLODwsvwX3ZOrWXFpfncVY+lPSScf31p6Vp6z1aU0bfLUqY8JL1/sOhUhtXyOxQw8Y6x3PtumX7PR9C2y6OUnwzlfMhnOUtkjp7Sq3kl1a+LOb6S3WasaX+qz8X9l9Sxbx2ZOkcnKTlvLIMT0AAAAHb2bUtK3B+1HR9Grp07rqnukvmtq9SvcRzHJ6GIqNK8YZu47S7rVqUM0aeu+WUipBJva8HR+XVL26N92SZzn/AJXSvWY6j5S+uSz1NPGdb6Hcw85vWUMq6m7y9WiOktqleaUqsFHZuzl/nmV5qK3PJ2C0YAAAEbAJvALYAAFAAAAABLgFAAAAOJ4eObNlWbddrW3VchdvSctdxTfMy1pYxnYcNXAwe7R9nwNRd9H7Su9ZLVfdu8iSNeUTjWzY/afqKceitBPbOXyM3cy5HZw+HjHzfab2zsaVpDUpZx3tv+vIhnNye08vG+fL/nBHz/Trbv6mea+iLtHsI4DUkoAAAAABy4Xz496NjoltXtLH+yI6vYZ69evGHnew+i3l9StIa9XOO5N//PiUIQcnhHX/AElH7MvV8TSvpTa57Mvl9yb9NI6O3uU9HCUJV6kKsox3xpQc5fCK/abSXWbKz0za3T1YSw+T2P8AsjlSlHeaPHnOx9Ty6GwK86O9Sk6icl1pKk0/Bs2j2byM9rkrznYXF1fk9WnPC4m+VU8RopS+zGWnldklFvhcA3kAgBQAAACAFAABACgAAAAAAHFXz/Vsu2V3buXH0kNbrWsU8Z5vh8OPmjKOr/kdCWHrX89vuaXqsc1WttNdZ7NRNd2EvJosKdHG47mFjUXnyT8NfSjdWEL2Mf8A2pRfhv8Ai93yIZuD7KOjtKFp3617NPgch0lt3C76zhJfNbH6Fm3lmODqHOlgAAAjCAQYO1s+F5rs1N50et3VvYy4RTfovqQ15YgehXxEU8stzXFXTO1vNIULaShXyk+OMoqQhKW2J520qVGnSqV87hCnCVWWV3SjCLlLR7tEa+ehdH3kespbM8Y7vIlVxOOySz4mvc3u0K20cM8TVgqMXOUIKEszkoaSk24q3lXju+qyCHRagn7U2/kZO65RNxw+ChB3s3L7Um5P0vd4G8t7GjQ2xWXze1+bIJ1ZS2Pd3bDW+cLkXR2jQl5KjioRcqNRaSutVCT4we63C91qi4RnBzT8o5Y3Ap1ZOVahL5PUcvOk4xTjKXblkk+1MA3QAAAAAAAkgAgCgAAAAAAAA4cRXjBZpPs7W+pLiyvc3NO3hr1HhGcISm8I82ptGo/Nior9ryperRes5K56UTzijFY79v58y3G2gt7yc2DdWTu5vL3RV+7Qu6Lr6SvJKpOWrT8Ft8M8O8iqqnHYltO3jKGeNuK1RtNLaPV5QcF2ltXj/ZFSnqSyeNJW0e8+aVKcqcnCSw1vNgnlZIYHoAAAsexi5PC3njPXwVHJHXe9/wAD6PofR6saGZ9p7X3cl8PqUKs9eWw5a9GM1Z7uzeu1M2Vxb0rmm4VFlP8ANhhGTi8o1blrg3DZ+MzVLU3h6qnJK8lFwd2o3tJrvRo7TQ9exra9CacXvT2Z+O3byZPKrCosS2GXNVCK2VhlBtxtUs3HK3etUbbjd21vxOig5Ne0sPz9EV3jOw2syPCoA+Rc1u06eFhtetVbVKni3KWVOTSz1I6RWr4bges2H+d3ZX9tV/09b/aDw9Pk7y/wOOrdBh6k5VMrnadKpBZY2vrJJcUAbSAACAFAIAUAAEAKAYtgFigDorBObz1L33RinpFfF8TS19FK9evct9yT3Lv5vmWOu1Fqw+Pec1PBQXC/fqZW+grKi9ZQy+/b8txhKtNnHi8coPKlmlx4Jd7/ACMdI6ao2XsdqXJcPEyp0XPa9iLg6lSWsrKPCy3+kaMury6fW1YqMOC25fnw+G08qRhHYt5nicLGfG0utfmZaS0RQvcvdNcV6rj9TynVcPA8+rg5rhfu1OOudA3lB9nWXOO35by1GtBnD0Uvsv0M1/6O4z/1y8n9iTXjzOWnhJv6tu/QvW2g7yu+xhc5bPlv+RhKtBcT0MLg1HXfLr6u47DRmhKNn7b9qfPl4L8ZUqVXPZwOSU4tuD323PimX516E6jtp78bnxT5czBJpayPJq56MrXaT818H2Pt9pxl9bXWi6utQk1B7uXg1uLsNWrHdt4nm8ucZm2XjYvzvk1W3b5DN7ofTau31VXZPhyf9lerR1dq3GPNPf8AROFX7M//AHVDoiA2+KAKAfKOaTGU6L2tUrVIwpxxcnKU2lGKz1Fdt7t4PWbrT5bbMk1GO0cM5NqKSqwbbeiSV94PDYUgCgEAKAAAAACAFAMGwDKKAKAACS3abzyWcbAcFLCwit13vblq2+LZRho62g9dwTlvbe155kkqknxPPxO0HLSDtDdm4y7updpzmlekEsula+f2LNO3UVme872GiqcNdPrNs32jaP6SzXWvb2pN83t2+BXqPXnsLhMRnu7WV7K+/wAT3R2kP1uvKKxFPC5vmeVIamFxM6FZSvbg7E9teU7iU4w/xePz6fAxlBxxkU66cpR+zoKN5CrWqUVvhj5oODST5nWw+L8uUZfaaT6tdF7DT2+lnSvZ2td7NZ6r8dyfoTSpewpLkY7UpPSouGkrb7b0/DX0jpBY1KkY3FHtQ5b8f0e281ti+J2KTVWmsyTTWvUbKxrRvrOMqizlYa71sZFLNOew8HlPShh8JiKzTnTp0p1JU52anGMXeN3rqtNbmvn0doqp1lGTi1tXEm/U5WJL0MObSopbPoSpxcaLU3CM5Oc4rpZ6Of1tb9trG6oq4X/a0/BNEE9T/FM2osGAAPlHNHhqdR7VhWhCdOWLkpRqpSg1nqaSUtGD1m70+S+y4tSjgMEpJqSaoUE01qmmo6MHh7sasXopJ9zTAMgCgAAAAAAAAwuAZJAAAoAAAB0Nr1HlUFvm8un2d8vh4ml07cypW2pDtSeFjf3li2inLWfAwwWB1TkrW3L4mq0PoGcZqvcrduXq/sZVa2diM9pxcnCC43k/8Nt/jJPwNjp2FavCFvR3ye3wXPu2mNBqOZMuJ+apOz13L96Ttf1+oznBaM0c1F7Ut/NvieQ/5aqyceyPrLhZfmajoq3rVf4+pnc8DHAX6WffK/8Am0/Il0cprTFbPJ/VYPauOrXwOHaMMtV9U1dfvJWa9Fij0ltXC4VZbpL5r8RJQetTxyPSwlXNBN793oOo0Rcu5tITlvxh/DYVKsdWTRadBJtxVk96W6/XbrLtO3hTk3BYzvS3eXMxc21hnh84q/ovG/dqvuMmMTyebnH08PsTD1qsstOEKkpP8adklxbdkl1s8lJRWWSUqU6s1CCy2a5i+eGef5rBx6O+nSTedr/DpF+kqO5fBHSU+jq1fbnt7lsN65HcraO0KblBOFSFukpyd3G+5p/Wi7PWy3FinUU0aW/sKlpPEtqe5/nE0Xmt2ZSxUdr0K8M1Kpi5RnG7jddJUe+LTWqRIUmbH/NFsb/sv/NW/wB4PD0uT3IHZ+BrdPhsN0dXK4X6SpLyZWurSk1wQBs4BACgAAAEbAJmAMgAAACWAABQDglQvUjPhGLSXbJrX0L1leVHWrRqPgmvPH2M1PEXHmc5YMDF01dS4pNeDtf2IwcE5qfFJrzx9ke5eMHS2yvm0+qcX67fmafpDFuxljg0T2vb+DMtm0rRvxfsRX6N2jo27qS3z2/BbvVnleWZY5HNGjao5L6ytLvW5rw08EbmNso3DrR/yWH8N39/Ajc8x1XwGLw6qRs+9Nb0+DQu7SndUnTqbvoKc3B5R1sBJw+bmtb+TJebL4PsNfoqjKyi7apzbi+D+z7vLJLWxP24/HuPQN0VzXOcb6Lx33ar7jAPmuOqNcmsEk9JVWn2pTru3pSfgV7ns/E3egIp3TfKL9D5+Ujsze+ZqbW0Gk9HQmn2+VB+1E1v2/gaTT6TtV+5ep6vNfs/5RHa9HpqlLPi3HpKEslSPzlR3jLg9C+cazYsNza5Jxn+mdqSyyUss8VeLs72ksuqYPDewAAACAFAABLAFAAAAAAAIwCR7QDIAAAA4sVRzwlHrVu7qZBc0VXpSpvisGUJ6klLkMNfLHMrOyuu22p7bqSpRUlh4QnjWeDkZMYhAFAABrnON9F477tV9xgHzLaP6t4D+M/erle57K8Te9H/AHl/tf1RoRSOxN55nPpD8Gp7Yk1v2/gaXT/uv8l6nr82GHq1I7Xhh6/Q1pYpqFXKp5JZ6l3kej4+kvnGM97+S+3P7wx/0VL4gbD1OTexNp0a2fF7WWJpZXHo1h6dLyna0s0XfSz07QeG1gAAAEYAQBQAAAAAAAAAAAQAoAAABLgFAABACgGuc430Xjvu1X3GAfMto/q3gP4z96uV7nsrxN70f95f7X9UaEUjsTeeZz6Q/Bqe2JNb9s0unvdf5L1PX5r3iFHa/wAlVN4j5W+jVfN0ebpKnnZdbWvuL5xjNiw1blJnj0lPZeTMs+R4nNlv5WW8rXtcHhvYAAABACgEAABQCAFAIAUAAAAAEALcAxbAKkAUAAAAgBrvON9F437tV9xgHzLaP6uYD+M/erle57K8Te9H/eX+1/VGhFI7E3nmc+kPwantiTW/bNLp/wB1/kvU9fmuxVWlHa9SjQderHFtxpKSg5vpKitmei0u/AvnGM2H+V21v7uVP9VR+APD0+Tu38fXrZMRsieGp5XLpJV6dRZla0csddddewA2i4BjvAMkgCgAAAEt2gFAIAEAUAAAAAAAwvcAySAKAAAAAAAa3zjfReO+7VfcYB8z2j+reA/jP3q5XueyvE3vR/3l/tf1RoRSOxN55nPpD8Gp7Yk1v2zS6f8Adf5L1PX5r9pLDR2vXlTqVFTxcpOFCOepL5yorRjdXevWXzjGbDh+dGjOcYfozaSzSULywqUVmaV2+k0SuDw3tsAxWoBmAAAAAAAACAFAIAVAAAAEYBADIAgBQAAAAAQA13nG+i8d92q+4wD5ltH9XMB/GfvVyvc9leJvej/vL/a/qjQikdibzzOfSH4NT2xJrft/A0un/df5L1Pa5qdo0sMtrVq01ClDFuU5NNpLpKi3JN72i+cYza4c52yJO0cfBvqUKrfoyg8O7sTlpgMXW6HD4qNSrZyyxjNO0bXd3FLigDYgCAFAAAAABACgAAAAAgBQCAFAAAAABACgEAKAa5zjfReO+7VfcYB8y2l+rmA/jP3q5XueyvE3vR/3l/tf1RoRSOxN55nPpD8Gp7Yk1v2/gaXT/uv8l6mxczVNSntRSimnjJXUldPy6vBl84xn0f8ARtH+wp/5I/AHhyUcHSg7xpQi914xin6UgDnAABAAAVgEAKAAAAAAARgBAFAAAAAAAIwAu0AoAANM52ttUcPs2vCrO08RSnQpRW+UpRs3bhFXu3w72kwNH25hp0uT2BhUhKE1Vu4zVpJS6aSunqtGn4le57K8Te9H/eX+1/VHz0pHYm88zn0h+DU9sSa37ZpdP+6/yXqezzV7Rhhsfj8HXUqVetiJVaUaitnSlUbSb4tNSXWt24vnGM+tg8AAAAAAJLsAC9YBQAAAAAACXAKgAAQAoAAABACgAAgBQD41sKrT2ntDFbVxTzYLA3jh4vWLyXlGSjxdvnLcXUh9k8bSWWSU6cqklCO9vBqPKrlJWx1Z1KknkTap00/Jpx4JLjLrfHuslrZzc3lnfWVlTtaerHfxfP8Ao8aStozEuZycuExM6U41Kc3CcXmjKLs0+xjduMalONSLjJZTPoG3WtrbN+Ww8jaWA8uUqekpQj5d1bsi5x6pQklo3fYUamutu84TSVl+kraq7L3fncfSeQ+3vl2Co4h2zyjlqJblUg3GduzMm12NEprj3gAAACAFAABACgEAFwCNgFSAKAAAAQAoBACgAAAAA87lHVcMJiJx86NCrJd6pyaAPj2w4ZeTHkLWriWp20vatlV/CnBENxnUNroZL9ZFvgn9DT4pQV3rJ6q1tz8fXYonZtubwtx16lRyd2eEsYpLCMAen0TmWlfE16TV4Tw7clwdpxS9U5eksWz9p+Bz3SKK6mEuOfQ9j/8APdRvAVot3jHEtRfY6NFu3jr4l05Jn1AAoBACgAAAAAlgCgGG8AyQBQAAAAAACAFQAAAAAABx4ikpxlCXmyTi+5qzAPj/ACHwV8NjdizmvlNGUqtK7au0462+zmjCXdV9OM460WizaV+orRqcFv8ADifO8TSlCcozi4zjJxkno1JPVPxNZ4n0OnKMoqUdzOIGQAPo3Jb+jdl4raFTyalaHQ4ZS0bbuoPucnf92Fy5bQwtZ8TkNPXSqVFSj/jv8f6Nw5nNjPC7LpKStOs3iZJ77TSVO/b0cYFk0Bu4BACgAAAAAAAAwtcAzAIALgFAAAAIAUAgBQAAACMAiQB8+5xuSNeVWG0tnPLjqCWaK/roRvpbc5WbVn50XbggDXJ7S2Ztn/qJrAbSVqc+k8mM5rS3l2UurK3Ga3aohqUVPbuZs7HSla19lbY8vtyOGpzS4y/kV8PKHCTlNadyi/aQO2n3G8j0hoNe1GSfw+5zLkxs3Znzm0sdCrOPlRw9HVya64J5pLvyx69CSFsltkULvT1SotWitXv4/wBHJszZ+J5QYmnicTRdHZVB3o0n/Xf7k7LNLcl5Mb3kyyaA+wpW/wDgPAAUAgBQAAACXAGoBQAAAAAQAoBACgAAAAAgBQCAFAABrvKXkRgMe82Iw6dS1ukpt06mm5OUfOXZK6ANR/mVwsdKePxcIfZjKlb1QQB62weajZmFkpOjKvNO6eJkpRv19HFKD8UwDeUklZLTckgAAUAAAAgAAI5AFUQCgAAAAAAEYBIoAyAAAAAAAIAEAUAAAAAAAjACAKAAAAAAAYNgGSQBQAAAAAAAARABgFAAAAAAAJEASAKAAAAAAASIAYBQAAAAASQBIgFYBQAAf//Zdata:image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAAPAAAADSCAMAAABD772dAAABI1BMVEX////wCC8AAAC9sbP//v/wCDBWVlb9//7XKUXyBy/BwcG/r7PlAB79///sACzsAC30p7TzrLf//P/0pbL39/fe3t7p6enoACpDQ0PwACvjACrw8PC9vb1bW1uvr6+Dg4OgoKDKyspOTk7V1dUtLS1vb293d3ePj49kZGQLCwvaACj/8fkmJibcACEXFxepqak2Njbrjp3eAC3/6/HBlZ3HYHLUQlbKLEPHfYn93+nWEzSXl5cpKSnCV2bIlp7PACDQxMTUAArniZnfZnjDkJfgdIfHdILxtsLHT2LGpqvHQFbFiJTcDjf20dvKNk7ZL0raTmbIFTK5oajJeYXaN1HrGDvbzdDVtbq9fom4qa/6xNL74e7DHTnea3/ESFzPABrjKkXJSZjSAAAXL0lEQVR4nOVdi0PaSBPfxOCyyoaWBnDB+ihVWyi24oNKT8tVq4Inra2f9vOu9v7/v+Lb2fBIwk6EKs9vemdtgLC/zO7M7LyWkGETp8TJzX+rVXMWsTghlkX40AcxLOKESsDJnbOPpXx0t5byvDClZElsqz8uM4bB4pnyeXLU4xkGSbyCRQxmMLt8nCJ8apnrEk0dR21hG5IYS9drXC7pqSY+f5AxJIOBIqx0koP1O81MTr6vyMnMFIcjhigfOnSaWUxprS6aeOEvO7NbBf5OL4tXT0pyKhstiojL8yyZUsAgnZzjsjC8xOy7+VEPbJA0t5sx/IBZ5XsStPOUURNR6vyS+QFHhGjUuDV1iCUgaVPy+TOb+RFHmMiDappOSn6vCFc6e0mUdxw+dSwGOezUGrahocxBdQpXMVEqSUQ0gKVqSt3/6cmj7E6ZuSo4ILiYXZ+nU6aLJR5a3S2xLu6qByBANVFqkama2anjS6aZ0OoZ2I0amNTTBJfSmbt0N4NbqPO7OTJVmwhKct8rKF65a4pOmWqizje9SmoKMJY5q06X1AKJpeNw+1rlx1SppuxO1EZntKL03sw0reGZswzr0r8+EqWpMaml9E3+qISiBYqXa4npUExU7pL20kzcA5iVdq/JxEtqGD+XKkkvsXx4Wbyykx31eB9MimHOt3JcWlP3IBZG5mxm1ON9OEGgrLqbMXS7pACLDbt0npr4OU1AJVXiRg+IDZZu1KbB+Jg5ACO6B8DGFHh75ARNnlfusTk6gKVqckY95AcRxLpr9fvElUsRJbekappkg8vi5Pp7nt0roZvERPzyODvJ4UTOsztSJek2/joOS0mdPrvhkxgxbg6Z82ow1BDOYqmafiQnEG+bssfReI9YmfoRsSdYNUkRPX+m/Do9SmlFpZPrUQ/89yn5vtIfWkl2+XBCVZMUPq5K6kVkAQk1rUV6tzrqof8eyV3SSUb0DLeDu3I+gbsmiBU6x2UMFFgZQs/7iAExcqWLJ0p6cXeXhPMxhMel7xOZsNYd/fZQ/N+4jc92UE2Tt0+cv8MtSlY8/ZzGuQ+BCKDJAS3t4eT3vEA5nN5L7FeEwbqZDJKasX8OW7GmycAMGcK1hkDXKSvdEvKkKCKIq4ulD6ryHpOTWGxRsrqbxxx3tpH+KYVa4QqPrrVj5JOyc6LZwzI+oY3KPpc7x9M8Gnxh6bt5a4LCiZxWVagBYV/xk1qbiSNcbrHKyUTtmlLneHDUEFfbLpaLSog2btScyUCsRjlfT6NKlhWfukuTkk/FsBj56miB9EoAOHkSwrv014KbBs/59hX+NhY9ngyT2oKErDJic4ANXbpteq045U+KDJPlKkauyl7GmjjoYIh+R7Q4IhEj9jnRFL+WxQtfcVkuIEY+AZKa8uxOFE/nENF9Klmr3mpRfpvHrZN0XaqmcecwkFRJqBXNis8sbjUNRsot63MMeyuoptwkmJZSJYHvQi+lxV7BsrhrJEu8lO+HiDe7PPaqCZD8t643GZU3r3jq97NTshULMbnH39tDVfQb5Zk4SlDfJKV0uxxifVyOv2qi3/6xdQhcE/nXPvfLXSmUTjHrA4pevo59jPx6N4NxjBmxT7B0/c4qau1hH5CqrTTe6VuUOjsVTEIzJi63SXDHJ22u249CF30S8IgyDamaxllSQ6hBF1wBQKL4rPmuAILPWlcBTHSbZU5y45wGkTrP24beyDKEVEmt91m+X/ajqNwSNqSdjgJKT8RrjXiwhqMz9tJts1wnwDFOtooYYGlv7VZhqzF2XKYA5vokjw48EvuZQAxjXtgTTCAPSlSOx1ZuOTtfWosvCFcux38vdDsBy1VNeTuCRd3su5txndPV3UxEaAHLPVFsy8IYzHnhCGMwLIUf4xiIkLpDhRqQecnEl32sGFya1NZFBQ2+qGK98fPXUspvztIgoXWQhRE7DRszJ5+wXVMEMovHMLeHkuT7EjJm0C5fC+Gf34+GpPqUd5yxE9NQ+x0y5OJtuLOGW0/wjbGRPhjDiojrE3yXxGKfExAPxMtmOS18VYWY+gkyhsV6zuE/eE60Xdm+xznFqXVbRAEzqZrGKnlcgqkeZDBPNBOxZwlMJ7WI08TPNNMWYwKLS6qOHO4xDlNbqpvUj0uMvRLwl4IbBwwBzSm/yNuIFBCGaOzwkBUxbKJk/k6yB5vSf542/Vg4cYtzayuGZWUyqZpWyRiVYyZxIxpCDW7paBhJuNKkriBpe9LsZJfHztiknXJaa4T4sfIXgLYXD/MTPNakVJM1LgHj3C6+S2LFn6TH7R1N7IUFUMfH2yNVEmIIR6Rh+O+2Wnw9QJYmdcjKEPX5cZDQQNWzNO6HKz7ribvqPZQcoWkQ0P9iDHZNkJeQ+lFBY4DCvirwHiNi8l7W31Fh6KW9nCuNmkPu0+cDJ0qs+XoaA2yz/CnnvUoaKrXTVhHNV2MZiJGPflonT5odsnQDTR9ZpGfAxIIYuY1EpcCkHoNABHWU407HEAiOVi7khO4JL6gcmK9P86yrmUv78Z3NjN5JvdrsVhHki7pY/IQ57vTEpUl9FBYjfz9i1URbVQ1+uK0n0M7X6eeWIbk90OJkpBymKvrNOiC9FFEqqVlR2wclPseQTaKc6SOuI3dVEsKOOES/+5epnCOBCLWu7REW6ykHxnwjpB3Jr4vfS0p5VsRDLxAjH6HgSuJ+HWbEfiZ+764QiEBuyiBGPhrAltol4b5GJj7uox92VhbWQlTq6S83fq67beZuZjTGBzzl1QM8hZTFthLIwHLrprlpmqiG4Ymf4MLURSEjkL41krRT+E7nuKIvXIgAg/8paBdwdumdaS6T5Kz5EtsLcH7xsenQ78bM0o1vwwasNI3FSRXJ1wFHjWilkPopt2ZKWoJfTfMPLWILhNKnGF7RllGqadg1qBJw6kc+ord7pWwRX7sZnF1aMGdXXr9xcc6a5htMqdJCVB+VM1SM/JszfNeHtJBrDRsBrKLfJFAInFx/ba7nUgsLzbUrF7IOsfJucvIUOkNoA1W2yIwifcuCQjts0hlG7DNsHDuAs0svzIWVFEm922xJ51cwuV/recy5G4jQUUQYlRHsmqizg+UIQ4QzqlRSC3By+bX5SuV7z75rr9uXpiJsVt/qWyQqiZi+u3FnD6ya4ShlVfuNuxhjW6Tdf9VZnDVff3Dn8bLZMQxfm2GIeVjaqQF15EMOvWSP0YQsqSv32ruk5IZpLsw1x7bo0b1J0wxDbPELfSWXonRdmdTDFNQ3up5+rdEVT5uhr7kXprnRnsQ580PnBotmKGI3EKEnKcsyw6wjtyzOkz9KuhwFJVhF+qgAG4sPy8vmi0XPBxcWPP9Y6wA2deUclG+jOYlyKxbdyVKIwA5DHcuHz5E2s4byPZX2VZGV5K7pxbvxxmtMml5aDH4HAUV7WhTaXUQEWpxAsd7wdHEOdkmIs43FPiVUZFNaFtKGbFPSx8icD7Bre/mIUpXbg/VKtCvnqaEB5s5h1MCD19F9N1YIgNc6n3qx7r3HBx/e9T/eBr/E4pRc5JF5ZEt76642cMCtdiQQ/UYBG7GnTYMDAC+01dCK6TMW3vgAryTNla6voyTxCfH2AP31PTksMZ2FbhUIifReofngAfBma9mmzDnvLVb9M3qFJDc/kCBxsq1UE8LlxqFDhlFwa5Gb8Hyd1hgAsNnSSevPfTdZ8wOWQiv5ZqPrq6j1pMVijcAYWkVE8qSEbmWM9FGCegE35W/S9G0FHT9eJc5SL5cDXyQFV+IKt1/tf4ZhUkswOyFlGfavbeID3ASx4WfwSgCwGrgTRMwp57d40Yuteq0P3MC0ck0jWutxSn/qLCq1hl+pXx2/NeW89uNt7aBernnfBckynHwNaY5QeZ8adDMqTpzDSxZB9sFy47bdea+S0q5xtTLru8tGgMFtnK9e+b8MvNR5pAcoY8yufxt0OSaF6Df+yItPPO9VetgV035TKmB0SHO7/dKaf+qHpp0aNvs40GI9defU+wo4cPTPPL3n9UQD4A01l+dMX7jgVRCwxwRb9s8FOa23XVewdk6xcs0ZHGCV5X9TRxhsy8eQv/WqRQC8otTvwor3PotBvL7HsRZATMmzDMPipwMu1rNCQw0GK35O0ADgJZC8KdN7l+zLIF6fqFoyn/t4xonK7cFSKpRqGtwyhnYkSEs/YYAR7c1AA8Bzs3JRvl3zOmKCEiuwO1wyzVkvYm5ZtyU8gJo5qw7ujAiLXO+iBc5MFLdg1vsBr66/kzPaq5PmuvD6+K9U9AsPYnlLNxCBfC3EyAfk7aEkexjVLSaX5eJq2+9RU4A/mCniQ9Q1oU2/SbkMl975v/niXyzNVsXIB3WAACVIOxL3PJJfp4H3K8CLZm7Juy/sntD+XVRThL/zyDGJZgutQGWqjpySgXjmpUrCjUpx5MbOOt+r1rDc9q979knJbrx+e9JacK++7CCmhG5fabA2fzbryAfAZDrfsNHNmvh4q/AG1vBc1lze9HDr3X0Mbj+RPzzXKTn9E5UdLD8I1QTCN4mc1aC+FbpVBB6yAuy8Mz2uu+VuvIFNYUdJN7fS8Bitdm6P1oC/fORiPYWDc2unHMcS7iLicrurDksBlmtypX0luEmStOD/jNcK84VTbz/iroB0febRPQGSe9Vm9Fu7cYhpUkhdwOsdV8dSN96ghza12X7lTe5FS51Ri6vcHn26H5O7piR53Oxx+fyc4wpaKStVUoF27UxdwB/aO0Md3uCe3/OezWzqxWoTr9xj/40LTAEx8kdP/KjW0VgSE10qqQO4HV7RWBx+oxLII9TeZEkLsZL9z8JiTY9eR85T70OMaHGk25W6gJMuYEcjr8x3QReNd18BDs/siznS1HS0EOJoiV/uPHL6Fp2/wju9s8qFTg26gLNqDS8uaPCaXSkPXuet4n52Ya6tYk/z6B6Cgbfn8YjDLik0+q2t0nEBWy/MjZWuHbCiriDaW++rK+qSA4hhBHJbchbiS3vUOnKLOjuXSBqzfOYi+jfV1ay4gElyU4tWg9dvhjWnu7XgSnnOyUUFPfFF2FAR8TjLGLBcH6QxCR0xis/0NTpNwMRZ18F91b3ofE+mHbNwXP+QRSFGjrWbZ3ZeqqbH8W/JRwvRby1g1Z7ja4FrlUILsKTk29kA3m6vO3nue0PHAH+pEIML8+8yKkhEvFHj9JFENb+p2wKtkstLiaXtQTnrGzaZ2/DoHE181C/GX3ZeeNkKLvLEkyKShRkxBMTIH6nfWOp9Xp9BBKSMaEu3OQsAhhu9XXuNTGcSmPceCwxE97KyHSneUi5i2G6M/BEoJPoNzvALzBXeDViSs7rxwnw9uxSUWIFgk2cLnes8AE5u0UquCBTrPQ6Dr0/Q0mDI10lgC0cLGDCnltY2zZfLOU+GS3CJe97uugyUh57SRFhuTwXqyB+O2TmMYipJzqOrbVRQYICBsjnJaPP52yRMbmvuTQCvd0vhvubuqqRq+ks/EKYa2tYoeXi0qXqQRjMMjeIp3v0pDDBQanHtjfluOZd8HoDrS4BoyjI3BsNpYksfI2fgNy29zz1012SR7Hm3Soo0v0OIsG4V9wGW5ORWum3O1168rcj5SutC4YvQlg2p8TR2HP7bgkt9jiuVFPQZtvCL4kXIDXoADJSaW/d5Mt/55Fkrztgxu09jQt8PQkRU2umDJDXlyZOSjTX6BpUU8uEeAQPl3r7QyOfmPYA8MTapmvS6CYI95ePsg9yXnBw20G79zMjvhz3NPgBLcuY2pGn50u8Baef6ePdVF38ivi0D6shnHmZR5zpnNXi/I6I61qkGSvjt+wMMlHr7ytz80MHcNr68hqglVZM25UIdfALent8kuRYoPY92lojv7hEm7EoiNFOqf8BAq9ICnV1Uo24bIwtey4zSbfx8AWbXa31/ZYusZu034qkUxdMuz6yPfg8wgWzy9c3NjcW26f08aIlupfEi4wcV62XfV/QSUS2Xr4lwnffbgIkyTNrG1wcfXg5dmr+guyYmyv16e7irkSCFFE3IgsYapQsSnt75EMBAqcV1yeTni4FZBP88dYv1dGxmUjX1XqLtJQ7tSPDMv+Ln+27wUMCSnKRGBEl2JPDcHiYu1fFFfWjjVkqlUwtLyPo3VCUBPQJgdIgXf2Elt9KkPpvvP5cJPpDD28warPjk3mc4MMCw+/4c0grzN1QT5Zw72PFBUgkze09faOelAXKY0v0o2icRVBP0K+tnHYM9Ub3D1oltiPzp/VW8AwUMZ9sEvU6tB8DyfadvUTf6jbpTIIX0XiN9cIAtOQPDKiKYUk39QKYWvWmEJTlCY+zRcRgAw9k2mNJkqlivH8FFSXK3pZI0G8/YJ7lA7l0iA5zSYH8U8L49BoOugf2sYe7sdJ/BGWmtEuhC2sMDHChgSftqzen9H5n6fH/erWuk9ludIStVUi9Pb8CALSvsbBupmvoBnD3WdKto+zm+FnqSBwMG3Ox/gRgg6UbP/S/gwYREvw326xYKHe/n8cA5HNJSTpr6u9cdPKEEfYTxNrOMSZXEm+2+wmnQHFZn22giQAyiJCyueq33svQk4BqarwMJWX/z3jq+DZrDEs3tL7wvdemg2lvnT6WS0FB7JLalisZ6oIEDlv8dIWcNRhiDGDntqRjTqlXws0VFdLvXUuUBA6byudP9j/gxGun6f++fiBD3vD7Q21huh6zeVBLQoAETdYAAxJqYPrZZ/JHsZbBZSMjSzxNQSb13BBu04UHuO9vGbnzrQTXxm5AT7UT+tvcg+xAAyxl7msFPub2/jpzDLqmEpo4YsU+J7ow7jAYNWJ2YAEXG2GgZxMhDlzGFdiTlOHL2s8FUt4qeLbZhcFjuUW9LWGyEsczBfKhGAYkFhXaYTmqfLtMTDQOwJCgy1p+KIZox8hDizuGlYcSxPt572/1sqwcOuDkU9GwbEbHtei2Uw+QaQg0RvUnO7mvlH6AhcZhbaNopg/PIQwMR2XN9ki708mKxo/56+g0LMN2+gmIq/cDjjdBABBpqYOC4u+ivawaEfHX9KnoB0c+bpUld1JoecEV5e9AYJ0S/9YhFRCiV1M9AFpeW3g6hQbI0MAtHMaFJvFGPQIQc+soPyzZWaMegMfZ4np0qbfuLPDZwOI98Xs9gVyXhu6Snlto1ePzv3P2DPgSr61dLNcO0dAPoXO43ECaNB1BNaMEN4u2hEGrQfwY4HL8qgFlCifvD/6eLPGNpXqAtWOoDqru9z/EJF6nlvx/XfQHpfLR5bDO8rxBWQlav6QBzUr1DTh0wXJXU54MfLj3FY01YRURYOxLD/s+zh9CTJ+pHz/TU/aH+9EZP/qMbtruubX2M/KaBH4cDjVfHnPC2kHLXFCzWk4uBptzod8jH2IN+sMA1Fvpm5YeD2lHd+9QLfsJHbUACF8TI/Y4pymtlgZzQOPnE7LMZ7i1EkdhzBxlMk00+RdxivY6sprQT/Z5OLov6t3ZBBCSguW1m71kKE0wRA2LkHm0M7UhGPagBU3kn2wJMCb8JqWqYDhKZg2pHSid3Q879nhJirZP1pF0LVQ2jHs/AiWXu5i3IS5H/X+u7VUwX2W76FvSDcM4reAxueojF1fFFkJBVz6CFdtNErLS7CgVu2ZMKHqyYKoJAhJzStS9oVcOUEcuczUibA0IN/x+A4TzyLKle2tNqQHeRZPE1qZWwDL6po4hhf5kh59NvZLmkcupK8+SwJJCMgWmkUo1U/w/MyhaxeLRKUgf5/wMzq0n53RShNw2INwiPw6NrhrPuSw8irbdQ8yXM/07WvsC8FzUf9b6z/S6Jt34DoY9avZLJxOPxdFxRuvkn3v47cEFdsuP9kh23bfcn/O3+4v4dd3+x7bj/Qvv/zgutO/leaL/muRDvupDOVOo1h6o0h+Pd+tWX6FTTl+jV2Y8qoIU4j5OszszM90MzE0jVFMSv/gcedW0ecAtD+QAAAABJRU5ErkJggg==

 

AFFENHITZE UND WINDBÖEN !!!

 

Wie wird das Wetter Sonntag 30.06.2019 in Süchteln?

In Süchteln strahlt am Morgen die Sonne und die Temperatur liegt bei 19°C. Im Laufe des Mittags stören nur einzelne Wolken den sonst blauen Himmel und die Temperaturen erreichen 31°C.

Weil viele Besucher werden wegen des Sonnenscheins mit Sonnenschirmen und Faltpavillions anreisen werden, möchten wir auf die angesagten Windböen bis zu 60 Km/h hinweisen! Siehe Grafik

 


LVN-Jugend Meisterschaften

 

Am Samstag startete unsere Mittelstreckenapezialistin Zoe Lehnen (W15) über die für sie ungewohnte 300m Langsprint-Strecke. Sie hatte die geforderte Qualifikationsleistung vergangenes Jahr erzielt und sich kurzfristig für einen Start in dieser Disziplin statt über 800m entschieden. In ihrem erst 2. Wettkampf über 300m erreichte sie in 45,99 Sekunden den 9. Platz.

Laurenz Meies (MJU18), der in 8 Disziplinen die Qualifikationsnormen erreicht hatte, fokussierte sich am Sonntag auf den Diskus- und Speerwurf sowie die 100m-Sprintdistanz.

Der Wettkampftag begann für ihn mit dem Diskuswurf. Gleich im ersten Versuch erzielte er hier seine Bestweite mit 37,05m, womit er den 4. Platz erreichte. Mit jedem gültigen Wurf konnte er dabei seine bisherige Bestleistung von 33,89m deutlich übertreffen. Keine 5 Minuten nach seinem letzten Wurf ging er über die 100m Strecke an den Start. Motiviert von der bisherigen Leistung erlief er sich mit einer neuen Bestzeit von 11,58 Sekunden einen Startplatz im Finallauf. Mit Gegenwind konnte er seine gute Form mit 11,65 Sekunden (bisherige BL) nochmal bestätigen und erreichte insgesamt den 12. Platz. Im darauffolgenden Speerwurf hatten alle Teilnehmer mit schwierigen Windverhältnissen und teils starken Böen zu kämpfen. Als derjenige, mit der besten gemeldeten Weite, konnte sich Laurenz jedoch durchsetzen und krönte seinen erfolgreichen Tag mit 47,35m und dem Nordrhein-Titel.

Wir gratulieren zu diesen Leistungen!

 


Regionsmeisterschaften U18/U20 

Viele PB, ein Vize-Titel und ein 3. Platz!

 

Bei bestem Wetter fanden am heutigen Samstag in Dormagen die Regionsmeisterschaften der U18 und U20 statt.

Für den ASV starteten Laurenz Meies, Tobias Schoog und Jonathan Broekmans. Alle drei lieferten einen sehr guten Wettkampf. Am Ende sprangen mehrere persönliche Bestleistungen und zwei Podiumsplatzierungen heraus.

Laurenz Meies, U18:

  1. 100m:           11,65s PB
  2. Hochsprung: 1,77m PB (3. Platz)
  3. Speerwurf:    48,78m PB (2. Platz)

Tobias Schoog, U18:

  1. 100m:   12,26s PB
  2. 200m:   25,23s PB (8. Platz)

Jonathan Broekmans, U20:

  1. Kugelstoß:  10,78m PB (4. Platz)
  2. Speerwurf:  32,31m PB (10. Platz)

 

Wir gratulieren zu diesen persönlichen Bestleistungen! Die nächsten Meisterschaften können kommen!

 


 

4. St.Töniser Mai-Sportfest

Einen sehr erfolgreichen Tag in St. Tönis vermelden die Süchtelner Leichtathleten. 

Viele viele Bestleitungen unserer Athetinnen und Athleten lösten einen wahren Medaillenregen aus. Egal ob Sprint, 800m, Weitsprung, Hochsprung oder Ballwurf: überall ging es heute schneller, höher, weiter!

Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

Zoe Lehnen, W15:

800m: 2.40,05, Platz 1

Nils Geckeis, M12:

Weit: 3,81m (PB), Platz 5; 75m: 11,70s (PB), Platz 5; Ball: 26m (PB), Platz 2; Hoch: 1,25m (PB), Platz 1

Jascha Syrotzki, M12:

Weit: 3,45m (PB), Platz 6; 75m: 13,02s (PB), Platz 7, 800m: 3:16,15 (PB), Platz 5

Nils Bovekamp, M13:

Weit: 4,58m (PB), Platz 3, 75m: 10,80s (PB), Platz 3; Ball: 32,50m (PB), Platz 3

Anna Weuthen, W13:

Ball: 30m (PB), Platz 1; Sprint: 12,03s (PB), Platz 6; Weit: 3,85m, Platz 6

Emma Bovekamp, W13:

Ball: 24m (PB), Platz 4; Sprint: 11,53s (PB), Platz 3; Weit: 3,68m (PB), Platz 8

Caroline Kox, W13:

Ball: 20m, Platz 5; Sprint: 11,54s (PB), Platz 4; Weit: 3, 27m, Platz 9; 800m: 3:02,51, Platz 2

 

Herzlichen Glückwunsch an all diese tollen Leistungen! Weiter so!

 

Vielen Dank an DJK Teutonika 1920 e. V. St. Tönis für den tollen Wettkampf!

 


 

Helferaufruf

Liebe Eltern,
liebe Vereinsmitglieder,

beim 106. Süchtelner Bergfest am 30. Juni ist Eure Hilfe gefragt!

Für eine erfolgreiche Veranstaltung benötigen wir wieder viele helfende Hände (ca. 100 Personen) beim Auf-/ und Abbau, im Wettkampfbüro, als Kampfrichter, als Parkplatzdienst sowie zahlreiche Kuchen-, Brezel-, Pizza- und sonstige Spenden.

Bitte gebt uns eine Rückmeldung, mit welchem Engagement wir rechnen dürfen.
Die Rückmeldung kann per E-Mail an Sandra Leske (rleske(at)gmx.de) oder in Papierform  über die Trainer erfolgen.

Also: Wer hat Zeit und Lust uns bzw. das Bergfest unserer Kid’s zu unterstützen?

VIELE KREUZE = VIEL FREUDE :-)

Herzlichen Dank !

Formular: Ja, ich helfe :-)

 


Tus-Oedt Bahneröffnung
am Mittwoch, 08. Mai 2019

Sehr gute Leistungen beim 1. Sportfest des TUS Oedt am 08.05.19. Bei zunächst schlechtem Wetter konnten dennoch gute Platzierungen für den ASV Süchteln eingefahren werden.

Laurenz Meies in Topform. In Vorbereitung auf die Zehnkampfsaison zeigt Laurenz selbst bei nasser Bahn sehr gute Ergebnisse und zweimal Platz 1!!! Im Weitsprung stellt er seine persönliche Bestleistung aus 2018 mit 6,15m ein und läuft die 100m nur 4 Hunderstel langsamer als bei unserem Läufertag am 1. Mai (Bestleistung dort 11,80 Sek.).

Tobias Schoog ein schnelles Allround-Talent. Auch Fußballer haben schnelle Beine. Das zeigte Newcomer Tobias nicht nur beim Apfelblütenlauf über 5km in 19:59 Min.(PB), sondern auch auf der Sprintstrecke. Gleich zwei persönliche Bestleistungen auf der Kurzdistanz machen Hoffnung auf weitere tolle Saisonergebnisse. Er ist eben doch ein echter Leichtathlet!

Felix Weuthen startet trotz Verletzung. Selbst eine Muskel-Verletzung konnte Felix nicht vom Start über die 800m abhalten. Leider konnte er seine Bestleistung aus 2018 (2;06,98) nicht erreichen und verfehlte sie nur knapp (2:07,01) Sein Ziel ist es, seine Leistungen aus der Halle (2:04er Zeiten) zu toppen.

Daniel Weyers #comebackstronger. Nach einer zweimonatigen Zwangspause kam der magische Moment in Oedt

Neue Bestzeit über die 5000m auf der Nierskampfbahn. In der nächste Woche läuft Daniel dann die 10km beim Rahser Run. Viel Erfolg!

Allen Teilnehmern Herzlichen Glückwunsch


Weyers Daniel 1983
5000m 10. Platz 18:31.46 Min. (PB)

Weuthen Felix 2001
800m 4. Platz 2:07.01 Min

Meies Laurenz 2002
100m 1. Platz 11.84 Sek. (PB 11,80)
Weitsprung 1. Platz 6,15m (PB eingestellt)

Schoog Tobias 2003
100m 8. Platz 12,37 Sek. (PB)
200m 8. Platz 25,09 Sek. (PB)

Lehnen Zoe 2004 

400m 7. Platz 67.19 Sek. (PB)

Syrotzki Jascha 2007
75m 11. Platz 13,31 Sek.
800m 16. Platz 3:18.08 Min.


Ergebinsliste


Läufertag "Sprint in den Leichtathletik-Frühling"

Ergebnisliste

Mittwoch 01.05.2019 9:00- 19:00 Uhr

Ausschreibung

Sportpark Süchtelner Höhen

Veranstaltungsdatum: 

01.05.2019

 

 

 

Auszug aus dem Artikel der RP Online 2.5.19 von Paul Offermanns:

Gute Stimmung bei jungen Athleten

Beim Freiluft-Saisonauftakt der Leichtathleten in Süchteln war vor allem der Nachwuchs stark vertreten. Teils gab es schon beachtliche Leistungen zu sehen.

Der Freiluft-Saisonauftakt der Leichtathleten beim ASV Süchteln im Süchtelner Sportpark lockte wieder vorwiegend Kinder und Jugendliche ins Stadion, weniger Männer, Frauen und Senioren. Erstmals fand er wieder an seinem angestammten Termin 1. Mai statt. „Das war dieses Mal nicht anders zu machen, weil der Termin Sonntag vorher sonst in die Osterferien gefallen wäre“, sagt Sandra Leske aus dem ASV-Organisationsteam.

Der ASV hatte das zuletzt immer so gemacht, um Konkurrenzveranstaltungen aus dem Weg zu gehen. 180 Starter wurden schließlich gezählt, weniger als voriges Jahr. Aus dem hiesigen Raum waren die Erwachsenen an den Fingern abzuzählen. Das tat der Stimmung und Begeisterung der vielen jungen Sportlern aus den heimischen Vereinen keinen Abbruch. Im schnellsten nach Bestzeiten gesetzten 100-Meter-Rennen schaffte Laurenz Meies vom ASV Süchteln als Gesamtzweiter mit 11,80 Sekunden noch vor dem Männersieger Maximilian Münzberg (DJK Novesia Neuss, 11,88) den Sieg bei den U18-Junioren. Meies musste dabei nur den U20-Sieger Fabian Engels (ebenfalls Neuss) mit schnelleren 11,62 ziehenlassen.

Bei den 13-jährigen Jungs entschied Wito Weiß vom ASV Süchteln die 75 Meter (10,54), 800 Meter (2:33,46), 60 Meter Hürden (10,73) und den Weitsprung (4,83) zu seinen Gunsten.

Link zum Originaltext der RP-Online vom 02. Mai 2019 von Paul Offermanns

 


Herzlich Willkommen Sportjahr 2019!

Wir wünschen allen Leichtathletik-Fans ein frohes, sportliches und gesundes neues JAHR :-)

Bitte besucht uns 2019 zu den folgenden Veranstaltungen im Sportpark Süchtelner Höhen:

01.05.2019
 
30.06.2019
 
22.09.2019
 

17.12.2018

8. Düsseldorfer Advent-Indoor-Meeting

Am Sonntag starteten Laurenz Meies und Felix Weuthen beim letzten Hallenwettkampf des Jahres 2018 in Düsseldorf. Beide Athleten erbrachten sehr gute Leistungen.

Laurenz Meies startete in der Alterklasse männliche Jugend U18 in drei Wettbewerben. Zuerst stieß er die Kugel auf 12,31m und erreichte mit dieser persönlichen Bestleistung einen tollen zweiten Platz. Im anschließenden 60m Sprint verpasste er – wiederum mit einer neuen PB – in einer Zeit von 7,58s um eine Hundertstel den Endlauf. Beim abschießenden Weitsprung sprang er mit 6,12m einen sehr guten 3. Platz ein.

Felix Weuthen lief am Nachmittag, ebenfalls in der männlichen Jugend U18, die 800m. Mit dieser neuen deutlichen Bestleistung von 2:04min erlief er sich den Sieg in seiner Konkurrenz.

So konnte die Leichtathletik des ASV Süchteln einen guten Jahresabschluss erleben und mit diesen Leistungen wurde auch die gute Form der Athleten im Hinblick auf bevorstehende Meisterschaften verdeutlicht. Wir gratulieren beiden Athleten zu diesen großartigen Leistungen! 


08.12.2018

LVN-Cross 02.12.2018

Am Sonntag waren in Sonsbeck die Nordrhein-Crossmeisterschaften. Vom ASV Süchteln waren zwei Athleten am Start. Bei leichtem Dauerregen, sehr aufgeweichten Untergrund und dadurch schwierigen Streckenverhältnissen schlugen sich die beiden sehr gut.

Paula Menges startete in der Altersklasse weibliche Jugend U18 über die Distanz von 3050m. Sie kämpfte sich durch die schwierigen Verhältnisse mit einer guten Zeit von 17:10 min ins Ziel.

Der zweite im Bunde war Felix Weuthen. Er lief in der Altersklasse männliche Jugend U18 ebenfalls 3050m. Auch er lieferte mit einer Zeit von 13:00 min ein gutes Ergebnis. Im Schlusssprint musste er sich leider seinem Konkurrenten knapp geschlagen geben.

Die Athleten und die Trainer sind sehr stolz auf die erbrachten Leistungen, wobei zu beachten ist, dass beide Athleten noch nicht so viele Crossläufe vorher absolviert hatten. Wir sind sehr froh, dass der ASV Süchteln so gut auf Nordrheinebene vertreten wurde! Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen!


17.10.2018

Am vergangenen Samstag fand in Viersen bei sonnigen und äußert warmen 27°C die 71. Ausgabe des Herbstwaldlaufs statt. Der ASV-Süchteln nahm als drittstärkster Verein mit 20 Athleten Teil.
Die 2,1km lange Strecke bestritten die U14, U12 und U10.


Hier siegte Max Schmalfuss (M9) mit dem ersten Platz in seiner Altersklasse in einer Zeit von 9:13 min. Kurz zuvor ins Ziel kam Niels Geckeis (M11) in einer Zeit von 9:09 min und erreichte damit den dritten Platz. Eine Viertel Stunde nach den Jungen gingen die Mädchen auf der selben Strecke an den Start. In einer Zeit von 9:44 min erreichte Alisha Pötters (W12) den dritten Platz, ihre Schwester Emily (W8) folgte mit einer Zeit von 10:88 min auf dem zweiten Platz.
Daraufhin folgten die längeren Distanzen 10km und daraufhin 5km. Bei den 10km starten Natalie Bongartz und Felix Weuthen. In der Frauen Hauptklasse erreichte Natalie den dritten Platz. Felix erreichte den dritten Platz in der Altersklasse U18.
Beim 5km Lauf starten Paula Menges (U18) und Felix Weuthen (U18). Paula erreichte den zweiten Platz in einer Zeit von 24:12 min.


Abschließend bedanken wir uns für diesen tollen Wettkampf vom LG Viersen. Allen hat der sehr anstrengende Lauf viel Spaß gemacht.

 


13.10.2018

Bei bestem Wetter waren die ASV Leichtathleten beim Herbst-Werfertag in Nieukerk aktiv!

Das konstante Training zahlte sich durch mehrere persönliche Bestleistungen zum Abschluss der Freiluftsaison aus! Vielen Dank auch an den TSV 95/10 Nieukerk eV. für die schöne Veranstaltung - wir kommen gerne wieder!

Leske Johannes 2000
Broekmans Jonathan 2001
Görtz Reiner 1941
Schulz Nele 1999
Meyer Annika2006
Weuthen Anna 2006
Alle Ergebnisse vom Herbst-Werfertag in Nieukerk findet Ihr hier:      

Die Ergebnislist im PDF-Format

Live-Ergebnisse


11.10.2018

ASV Süchteln sucht

Trainer Reha- und Gesundheitssport und sportlichen Leiter Leichtathletik gesucht


24.09.2018

Der ASV Süchteln bietet einen 

Gruppenhelferlehrgang im November und Dezember 2018 an.


16.09.2018

Kleines Süchtelner Bergfest

 

Ergebnisse U08

Ergebnisse U10

Ergebnisse W10

Ergebnisse W11

Ergebnisse M10

Ergebnisse M11

 

 


01.09.2018

1. gemeinsamer KiLa Cup in der Burggemeinde Brüggen

Am 01.09.2018 sind wir bei bestem Wetter mit je einer Mannschaft der U10, darunter waren Mailin K., Basayne T., Tünde K., Max K., Max S., Pia G. und Tiago C. und Ben M. sowie der U12-Mannschaft mit Nils G., Finja D. Tabea K., Finja Z., Louisa T, Kate L. und Pia S. zur ersten Auflage der Kinderleichtathletik-Veranstaltung des TuRa Brüggen und TSF Bracht gefahren. Es fanden sehr schöne Wettkämpfe zwischen den teilnehmenden Kindern, aufgeteilt in maximal 6 Mannschaften je Altersklasse, statt.

Die Sportler der U10 durften sich in folgenden Disziplinen messen:

  • Weitsprung-Staffel
  • 40 m Sprint
  • Schlagball
  • 40 m-Hindernis-Staffel

Die Sportler der U12 stellten sich anderen Herausforderungen:

  • Stabweitsprung
  • Schlagball
  • 50 m-Hindernis-Staffel
  • Medizinball stoßen
  • Stadion Cross

Pünktlich um 10:30 begannen die Wettkämpfe der U8 und U10. Die Kinder der U12 starteten später um 12:00 Uhr.

Die ersten Siegerehrungen fanden für die Mannschaften der U8 statt, gegen 12:50 Uhr die für die U10 und um 14:20 Uhr durften sich die Mannschaften der U12 feiern lassen.

Die Mannschaften des ASV-Süchteln hatten sich in den beiden Altersklasse jeweils den 1. Platz sichern können. Die U10 schnitt mit einem hervorragenden Ergebnis von 4 Ranglistenpunkten ab, die U12 sicherte sich mit 6 Ranglistenpunkten den Sieg.

Hervorheben möchten wir die tolle Organisation und den schnellen Ablauf der Wettkämpfe, die ohne lange Wartezeiten stattfanden. Gerne kommen wir im nächsten Jahr nochmal wieder.

Für das leibliche Wohl war ebenfalls sehr gut gesorgt.

Wir sind sehr stolz auf unsere Mannschaften, die so gute Ergebnisse erreicht haben. Das habt ihr toll gemacht!

Wir danken dem Trainerteam, das sich während der Veranstaltung sehr fürsorglich um die Kinder gekümmert haben und die Wettkämpft mit guten Tipps unterstützten.

Stefanie Kox


25.06.2018

105. Bergfest Ergebnislisten

Hier finden Sie die aktuellen Ergebnislisten.

Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme!


Listen (Stand 23.06.18) 105. Süchtelner Bergfest

Hier finden Sie die aktuellen Melde- und Teilnehmerlisten. Bei zeitlichen Problemen aufgrund von Parkplatzproblemen oder Stau melden Sie sich bitte bei der Notfallnummer, die in der Auschreibung hinterlegt ist.

Die komplette Teilnehmerliste und alle Wettbewerbe gibt es auch unter folgendem Link: https://laportal.net/Competitions/Details/806

Meldeliste

Teilnehmerliste


105. Süchtelner Bergfest 24.06.2018 

Teilweise keine Nachmeldungen möglich

Ausschreibung und neuer Zeitplan

Parkplatz finden


16./17.06.2018 NRW-Mehrkampf Lage

Am vergangenen Wochenende, dem 16. und 17.Juni 2018, fanden in Lage die NRW-Mehrkampfmeisterschaften statt. Mit Unterstützung der Trainer Veronika und David bestritten 4 ASV-Athleten den Zehn- bzw. Siebenkampf. Dafür traten wir bereits Freitag Nachmittag unsere zweieinhalbstündige Fahrt vom Sportplatz an, voll beladen mit Speeren, Disken, Kugeln und auch Stabhochsprungstäben.

Dabei war der Wettkampf für die Athleten sehr erfolgreich. Im Siebenkampf erreichte Michelle den 12.Platz (3748 Punkte) und Nele den 13.Platz (3377 Punkte). Im Zehnkampf schaffte es Laurenz mit einem starken 7.Platz auf das Treppchen (5194 Punkte), Felix den 20.Platz (4459 Punkte). Bereits am ersten Tag überraschten die Athleten mit tollen Leistungen. Laurenz steigerte seine persönliche Bestleistung im Weitsprung um mehr als 20cm auf 6,15m. Im 400m Sprint steigerte Felix seine Bestzeit auf 54,17s. Nele steigerte sich auf 1,42m im Hochsprung.

Am zweiten Tag konnten wir schon die ersten Ermüdungen in den Beinen spüren, aber nach einem helfenden Aufwärmen und Dehnen ging es dann direkt wieder weiter mit dem Wettkampf. Michelle übertraf ihre Bestleistung und warf 31,58m beim Speerwurf. Im Hochsprung steigerte sich Laurenz auf 1,66m. Wie üblich endete der Wettkämpfe mit einem 800m- bzw. 1500m-Lauf, der nochmal die letzten verfügbaren Kräfte entzog. Dank toller Organisation lief alles auch reibungsfrei und pünktlich ab, so konnten wir am frühen Abend erschöpft den Rückweg antreten und kamen um 23 Uhr in Süchteln an. Zum Glück gab es auch keine Verletzungen, so können die Athleten in guter Form die nächsten anstehenden Wettkämpfe bestreiten.


16.06.2018 KILA-Jüchen

Am 16. Juni nahmen insgesamt 15 ASV-Athletinnen und -Athleten am KiLa-Wettkampf der LG Mönchengladbach in Jüchen teil. Es wurden zwei Teams gebildet, die beide in der U12-Klasse und in den folgenden Disziplinen an den Start gingen: Weitsprung,  Stabweitsprung, Schlagwurf, Hindernis-Staffel und Crosslauf. Beide ASV-Teams schlugen sich trotz teilweise schwieriger Bedingungen und langer Wartezeiten sehr tapfer und belegten am Ende den 4. und 5. Platz.


09.06.2018 ASV Stormt - Grrrr...

Zu einem besonderen Erlebnis brach am Samstag Mittag ein Teil unserer U10-, U12- und U14-Athleten auf.  Bei herrlichem Wetter war der Maasboulevard in Venlo das Ziel, wo am vergangenen Wochenende der VenloStormt Hindernislauf mit insgesamt mehr als 5.000 Teilnehmer stattfand. Mit im Gepäck war auch eine gehörige Portion Respekt vor den dort aufgebauten Hindernissen. Dies galt übrigens auch für einige Elternteile, die sich ebenfalls zur Teilnahme entschlossen hatten.

Kurz vor 15:00 Uhr machte sich also eine 15-köpfige Gruppe im Alter zwischen 9 und 45 Jahren auf den 4,6 km langen Parcours des FamilienStormt auf. Die Begeisterung stieg von Station zu Station. Ob Wasserwand, Matschbecken oder Reifenberg, kein Hindernis war dem ASV-Team zu schwer. Im Ziel warteten Medaillen und verschiedene Stärkungen auf die abgekämpften aber überglücklichen Helden. Sehr schnell wurde beschlossen, dass man auch im nächsten Jahr wieder an dieser genialen Veranstaltung teilnehmen wird.

2019 kann kommen!Grrrr...


Läufertag am 29.04.2018

ERGEBNISSE sind online

Herzlichen Dank an alle Helfer und Aktiven für diesen schönen Wettkampftag!

Viele Grüße an unsere Freunde aus den vielen Gastvereinen. Schön, dass Ihr da wart und vielen Dank! Wir sehen uns zum Bergfest am 24. Juni im schönen Sportpark Süchtelner Höhen wieder :-)

ASC Düsseldorf    

Birkesdorfer TV

DJK Novesia Neuss

DJK Teutonia St. Tönis    

Dümptener TV

Korschenbroicher LA-Club

LAZ Mönchengladbach    

LG 1947 Viersen    

LG Niederrhein West    

Mönchengladbacher LG    

OSC Waldniel    

SV Germania Dürwiß    

SV Viktoria Goch    

TG Neuss    

Troisdorfer LG    

TuS Oedt    

TuS Xanten    

LAZ Mönchengladbach    

Atletiekvereniging Achilles-Top    

LLG Hunsrück    

LSG Eschweiler    

SuS Schalke 96    

TSF Bracht    


28.05.2018

Jahresbericht 2017 der Abteilung Leichtathletik

Unabhängig vom Alter ist jede/r an der Leichtathletik Interessierte willkommen. Wir starten mit der Altersgruppe ab 4 Jahren. Beginnend mit einer spielerischen Leichtathletik und den Grundformen des Laufens, Springens und Werfens, erfolgt Schritt für Schritt eine altersgerechte Ausbildung in den Wettkampfdisziplinen der Leichtathletik. Unsere Leichtathletik ist als Freizeitsport und/oder als Wettkampfsport betreibbar. Und sie ist als Basis für Koordination, Ausdauer und Körpergefühl hervorragend geeignet und auch parallel zu anderen Sportarten möglich. Unser Trainerteam betreut alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen liebevoll und altersentsprechend und freut sich über jedes einzelne neue und bekannte Gesicht! Wir würden uns riesig freuen, wenn auch DU bald ein Teil von uns wirst! Also, komm vorbei und lern' uns und die Leichtathletik kennen.

Unabhängig von der vielseitigen Einsetzbarkeit der Leichtathletik ist unser Ziel die Wettkampfleichtathletik. In der Abteilung Leichtathletik des ASV Süchteln war auch 2017 der Terminkalender gut gefüllt mit Wettkämpfen und Veranstaltungen bei denen Sportler, Eltern und sonstige Helfer aus dem Verein gefördert und gefordert wurden. Natürlich kannst Du auch bei uns teilnehmen, wenn Du nicht so der Wettkampftyp bist. Aber bei den facettenreichen Wettkämpfen, von Werfertagen, über Langlaufwettkämpfe, Mehrkampfangebote, Teamwettkämpfe und die tolle Kinderleichtathletik ist bestimmt auch für DICH etwas passendes dabei! 

Unsere Athletinnen und Athleten haben bei 30 Wettkämpfen weit über die Kreisgrenzen hinaus tolle Leistungen erzielt und die Seniorensportler waren sogar wieder international sehr erfolgreich. Da fällt es schwer einige wenige herauszusuchen und hier zu benennen. Deshalb verweisen wir auf die online gestellten Ergebnisse dieses super tollen Wettkampfjahres und gratulieren jedem einzelnen Starter und jeder einzelnen Starterin, die für den ASV Süchteln an den Start gegangen sind! Und vielleicht ja auch bald DIR?!

 

ASV Veranstaltungen 2017

Unsere eigenen Veranstaltungen : Läufertag „Sprint in den Mai“, das kleine Bergfest mit Kinderleichtathletik und insbesondere das große Bergfest erfreuen sich immer größerer Teilnehmerzahl. Hier wird der Wettkampf zu einem wirklichen SportFEST! Bei meist schönem und sonnigen Wetter, auf einer tollen Leichtathletikanlage mit aktueller Musik, selbst gebackenen Kuchen der Eltern, Pommes vom Platzwart-Ehepaar und vielen helfenden Händen ist jede Veranstaltung einfach nur lohnenswert, um dabei zu sein. Und damit Du einen kleinen Einblick erhälst, ist hier eine kurze Übersicht.

 

Nummer 1: Läufertag „Sprint in den Mai“ am 30. April

Mit rund 250 Teilnehmern und ca. 450 Starts wurde die Veranstaltung „Sprint in den Mai“ zu solch einem lebendigen und tollen SportFEST.

Mit unseren Gästen durften wir viele Qualifikationen für Nordrhein und Deutsche Meisterschaften erleben, sowie engagierte Athleten aus den unterschiedlichsten Altersklassen bestaunen und anfeuern. Hier spielt es auch keine Rolle, aus welchem Verein die- oder derjenige kommt, ein jeder bekommt Applaus, der unsere Anlage mit Sportschuhen betritt.

Mit 20 ersten Plätzen und vielen vorderen Plätzen konnten die Leichtathleten des ASV Süchten in der Gesamtleistung die meisten Triumphe für sich verbuchen. Das freut uns natürlich sehr. Und wir können immer mehr talentierte und begeisterungsfähige Nachwuchssportler gebrauchen!

Dem eifrigen Helferteam gilt unser besonderer Dank: Ihr seid ein super Team, mit dem der Saisonauftakt zu einem vollen Erfolg wurde.

 

Nummer 2: Das 104. Große Bergfest - und jedes Jahr wird es schöner, größer und ein Stück besser! 

Wir freuen uns riesig über diesen tollen Wettkampf, der bei strahlendem Sonnenschein ganze 69 !!! verschiedene Vereine zu uns geführt hat. Herzlichen Dank! Nicht nur aus dem Kreisgebiet, sondern von Alemannia Aachen bis zum Wuppertaler SV, aus dem Rheinland, dem Sauerland und Rheinland-Pfalz! So stolz sind wir und so dankbar, dass Ihr unserem Sportfest und dessen Namen alle Ehre gemacht habt.

Bei grandiosem Leichtathletik Wetter, mit ausreichend Sonnenschutz, blieben wir bis auf eine Ausnahme im Zeitplan, starteten und endeten pünktlich und zufrieden und das bei 488 Athletinnen und Athleten und 1111 Starts. Das alles beim ASV Süchteln. Genau so haben wir uns das Wettkampfgeschehen auf unserer neuen Anlage vorgestellt. 

In diesem Jahr hatten wir zum ersten Mal das große Glück in Kooperation mit der EGN Entsorgungsgesellschaft Niederrhein mbH (link is external) zu gehen, die uns genügend Parkplätze auf der gegenüberliegenden Mülldeponie zur Verfügung stellte. So fand sich endlich für jeden Gast ein Parkplatz, der mit maximal 400m Fußweg zum Wettkampfort sehr gut zu erreichen war. Auch hierfür möchten wir herzlich DANKE sagen.

Auch Danke sagen wir unseren über 100 Helfern, eine gigantische Anzahl an Händen, die eine solche Veranstaltung überhaupt realisierbar machen lassen. Wir freuen uns jetzt schon auf das 105. Große Bergfest.

 

Nummer 3: Teilnehmerrekord beim Kleinen Bergfest am 17. September

Die Kinderleichtathletik erreicht von Jahr zu Jahr immer mehr Nachwuchssportler. In diesem Jahr nahmen 26 Mannschaften in den Altersklassen U8-U12 an Kila-Cup Veranstaltungen teil. Bei der Abschlussveranstaltung, die beim ASV Süchteln ausgetragen wurde, waren die Kleinen mit Feuereifer dabei. Einbeinhüpferstaffel, Bananenkistenrennen und Stabweitsprung bildeten neben den traditionellen Disziplinen wie Sprint, Wurf und Weitsprung ein vielfältiges Angebot, um koordinative Bewegungsabläufe zu schulen und mit Spaß und Freude an die leistungsorientierte Sportart heranzuführen.

Die Leichtathletikjugend des ASV Süchteln stand helfend zur Seite und übernahm vorbildlich die Kampfrichteraufgaben. Die abschließende Biathlonstaffel war der Höhepunkt der Veranstaltung. Laufen, konzentrieren, weiterlaufen, das stellt nicht nur die kleinen Läufer vor große Herausforderungen. Wolgang Hellmich und Hildegard Maibaum, Verantwortliche für die KILA in unserer Region, bedankten sich für die perfekt organisierte Veranstaltung. Den olympischen Eid, im Sinne der Kinderleichtathletik, sprach in diesem Jahr Jascha Syrotzki: „ Ich spreche hier für alle Kinder, die gerne in ihren Vereinen Sport machen: Wir freuen uns auf faire Wettkämpfe, freundschaftliches Miteinander und die bestmöglichen Leistungen, die ein jeder erzielen kann. Wir bringen diese ein für unsere Mannschaft, für unseren Verein und für die Kinderleichtathletik.“

Und wenn dann zum Einzug alle Mannschaften mit ihren Fahnen zur neuesten Charts-Musik einlaufen, alle Kinder der Leichtathletik als Teams miteinander kämpfen und ihr Bestes geben und zum Schluss eine wundervolle Siegerehrung stattfindet, bei der Luftballons in den Himmel steigen, kleine Geschenke verteilt werden und der große Kinderleichtathletik-Cup-Pokal verliehen wird, dann ist es für uns ein perfekter Leichtathletik-wettkampf-Tag !

 

Nummer 4: ... eigentlich der Nikolauslauf

Aber jeder weiß, nicht alles kann immer perfekt und sonnig laufen. In diesem Jahr waren wir direkt von den Hallenschließungen in Süchteln betroffen. So mussten wir den Nikolauslauf absagen, mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Schade, um den schönen Lauf, die leckeren Weckmänner und die vielen tollen Gäste. Aber auch schön für alle Familien, die den ersten Advent so mit ihren Lieben genießen durften, und für alle Kinder, die bald wieder in sicheren Hallen trainieren dürfen!

Das allerwichtigste aber, um überhaupt Wettkämpfe organisieren und ausführen zu können ist: das Training

Die Leichtathletik-Kindergruppe U08/U10 sowie die Gruppe der Jugendlichen und Aktiven hatten auch 2017 großen Zulauf. Bei den Kindern bis 12 Jahren waren es jetzt im September wieder teilweise über 25 Teilnehmer. Trainiert wird die bärenstarke Gruppe von Natalie Bongartz und Benedikt Weuthen, unterstützt von Felix Weuthen, der selbst noch aktiver U18-Leichtathlet bei uns ist. Benedikt und Natalie haben 2017 mit David Broekmans und Veronika Weuthen gemeinsam die Übungsleiterausbildung „C-Trainer Wettkampfsport“ erfolgreich abgeschlossen. Wir gratulieren dazu nochmals recht herzlich! Alle vier sind ein echter Gewinn für die Abteilung und mittlerweile unverzichtbar. Sie sind engagiert, hilfsbereit, empathisch und liebevoll zu den Kindern und Jugendlichen. Das ist nicht selbstverständlich und für uns als Abteilung ein 6er im Lotto.

Die Kinder der jüngeren Jahrgänge bis  U12 machten im Herbst eine Erlebnis-Übernachtung in der Jugendherberge Hinsbeck mit ihren Trainern Natalie Bongartz, Renata Kakatsakis und Benedikt Weuthen. Ein schöner Spielenachmittag mit Nachtwanderung und Kinder-Disko wurde trotz schlechten Wetterbedingungen mit großem Erfolg durchgeführt. So finden und festigen sich Freundschaften, die so wichtig sind, in einer Sportart wie der Leichtathletik, die meist als "Einzelsportart" abgestempelt wird. Bei uns liegt der Fokus aber ganz klar auf dem Teamgedanken.

Wie immer fand auch 2017 ein Trainingslager in Meppen statt. 28 Kinden und 8 Trainer haben sich bei schönem Frühlingswetter auf die Saison vorbereitet. Mehrere Trainingseinheiten am Tag, in denen die technischen Disziplinen endlich einmal Zeit finden, um effektiv beobachtet und austrainiert zu werden. Ein Highlight ist dabei immer auch immer der trainingsfreie Nachmittag. Ob Schwimmen, Kino oder Ballspiele auf dem Platz, jede Aktivität ist dabei ein Renner. Und eine kleine Pause bei dem Trainingspensum ist zwischendurch auch wirklich nötig. (Foto)

Mit einem Training der besonderen Art überraschten wir unsere Mittwochstrainingsgruppe. Wir buchten im September für 2 Stunden das Equipment der Firma Bounceball Krefeld. Unter fachgerechter Anleitung konnten sich die Jugendlichen beim Bounceball richtig austoben. (Foto)

Auf unserer Homepage www.asv-suechteln.de/leichtathletik stellen wir durchgängig ausführliche Informationen zu unseren Trainingslagern und vielem anderen bereit. Wir sind seit diesem Jahr mit unserer Trainingsgruppe auch in einem privaten Account bei Instagram zu finden: asvsuechteln_leichtathletik

Und damit alle fit bleiben, jung und alt, sportlich und gesund: das Sportabzeichen

Komm einfach vorbei! Sportpark Süchtelner Höhen, jeden Mittwoch um 18.00 Uhr zwischen Mai und Oktober. Unter fachkundiger und motivierender Leitung von Marc Penski wurden insgesamt 43 Sportabzeichen abgenommen. Anfang 2018 wurden die Urkunden und Anstecker dann an einem Nachmittag mit Kaffee und Kuchen verteilt.

Im Rahmen des Trainings absolvierten auch viele unserer Kinder und Jugendlichen die Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens. Die Eltern unserer Kinder und weitere Erwachsene taten es unserem Nachwuchs gleich.

Marc freut sich über jeden begeisterungsfähigen Sportler, und jede begeisterungsfähige Sportlerin, die mit Freude Mittwochs zum Sportplatz kommen, um mit ihm als Coach, das Sportabzeichen zu erlangen!  

Leichtathletik im ASV Süchteln ist etwas ganz Besonderes. Nicht weil wir der perfekte Verein sind, nicht weil wir die leistungsstärksten sind sondern einfach weil wir WIR sind. Ein tolles Team aus Kindern, Jugendlichen, Eltern, Trainern, Helfern und Ehemaligen, die die Leichtathletik Abteilung zu dem machen, was sie ist. Ein liebevoller Sportverein, bei dem Freude, Freundschaft und Hilfsbereitschaft im Mittelpunkt stehen!

 


25.04.2018

Tolle Ergebnisse bei der Bahneröffnung des TUS OEDT

Sonne, Wolken, starker Regen, Wind und tolle Ergebnisse nehmen unsere vier Aktiven mit nach Hause.

Paula Menges (U18) lief eine persönliche Bestleitung über die 400m Strecke (1:05,80) und das seltbst noch nach dem 100m Sprint (14,25). Zoe Lehnen (U16) konnte leider aus gesundheitlichen Gründen über ihre Lieblingsstrecken 800m nicht Vollgas geben. Sie nahm es sportlich und machte daraus einen Trainingslauf (2:37,32). Laurenz  Meies (U18) testete über die 100m (12,24) seine Sprintfähigkeit zum Saisonauftakt. Felix Weuthen (U18) zeigte, was über die 800m in ihm steckt (2:07,50) und unterbot damit nicht nur seinezn persönlichen Rekord um mehr als 2 Sekunden, sondern auch endlich den seines Bruders Alex. Seit mehr als 40 Jahren ist kein M17 ASV Athlet mehr so schnell über diese Distanz gewesen. Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisliste


 

18.04.2018

14.04.2018 Frühjahrs-Werfertag - Nieukerk

Gute Bedingungen hatten unsere Athleten beim Frühjahrs-Werfertag des TSV 95/10 Nieukerk. Durchgeführt wurden die Disziplinen Kugel, Diskus und Speer. Alle Ergebnisse konnten sich durchaus sehen lassen.

 
Broekmans Jonathan 2001
 
Meyer Annika 2006

Die Platzierungen unserer jüngeren Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind durch die Gemeinschaftswertung von M13, M12, W13 und W12 im Finale leider nicht mit einem normalen Wettkampf zu vergleichen.

alle Wettkampfergebnisse


06.04.2018
 

 

Wir schauen für Euch auch über den Tellerrand hinaus!

In unserer neuen Rubrik "Angebote anderer Vereine oder Verbände" zeigen wir Euch, was sonst noch so los ist in Viersen oder im Landesverband.

Habt Ihr z. B. Lust auf Sommerferien im Zeichen der Leichtathletik?

   Dann findet Ihr HIER weitere Infos
 


05.04.2018

Einladung zum Vereinsjugendtag des ASV Süchteln am 17.04.18
 


05.04.2018

Auf Probe: Laufen auf der Kunststoffbahn auch ohne ASV Mitgliedschaft

Laufen mit Sonne statt Laufen mit Licht. Aufgrund der vielen Nachfragen haben wir uns dazu entschlossen, vom 11.4.2018 an (auf Probe) eine Sommerausgabe von "Laufen mit Licht" anzubieten …. Laufen mit Sonne.

Wir starten - eine Stunde später - um 19:30 Uhr. Dauer wie gehabt 90 Minuten, um 21:00 Uhr ist also Schluss. Jeder, der Zeit und Lust hat, die Vorteile einer beaufsichtigten Trainingseinheit auf unserer schönen Anlage zu nutzen, ist herzlich willkommen. Mitgliedschaft ist keine Voraussetzung.

Abschließend die Bitte, das zeitlich vorausgehende Training der Leichtathleten zu respektieren. Soll heißen: die Laufbahn bitte erst ab 19:30 Uhr betreten, auch wenn die Leichtathleten diese gerade nicht benutzen. 

Weitere Informationen gibts in der Geschäftsstelle oder direkt bei:

Georg Huppertz
Merianstr. 36
41749 Viersen
georg.huppertz@arcor.de (link sends e-mail)
 


05.04.2018

Einladung zur Mitgliederversammlung am 04.05.2018 um 20 Uhr im Süchtelner Weberhaus
 


05.04.2018

Die ewige Bestenliste wurde aktualisiert

ewige Bestenliste weiblich und ewige Bestenliste männlich - Stand 31.12.2017 - eingefügt.

 

Informiert Euch hier im umfangreichen Bestenlisten-Archiv des ASV Süchteln


04.04.2018

Vereinskleidung
 

Liebe Leichtathleten, liebe Eltern,

ab sofort könnt ihr unsere Vereinskleidung auch online bestellen!
Dafür müsst ihr nur das Formular ausfüllen und eure Bestellung bestätigen ;)

Den kompletten Katalog könnt ihr euch hier auch nochmal anschauen.

Und hier geht es zur Bestellung. (link is external)

Diesen Link findet ihr ab sofort immer in der linken Spalte unter dem Punkt "Vereinskleidung"
 


03.04.2018

Trainingslager Meppen vom 24.03.-29.03.18

Unser Angebot für den Leichtathletiknachwuchs wurde auch in diesem Jahr wieder mit 28 Aktiven und 6 Trainerinnen und Trainern sehr stark angenommen. Eine ideale Gelegenheit bot sich so für die Kids, die faszinierende Leichtathletik in all ihren Facetten kennenzulernen. Der Sportpark in Meppen bietet dazu auch die ideale Infrastruktur. Bei den Trainerinnen und Trainern aus Trainingsgruppen der verschiedenen Altersklassen konnten die neugierigen Kinder und auch die schon erfahreneren Jugendlichen in allen Leichtathletikdisziplinen viel Neues erlernen und Bekanntes vertiefen. Lauf, Wurf und Sprung in allen Variationen stand auf dem abwechslungsreichen Programm. Dazu kamen Spiele und kleinere Wettkämpfe sowie zum Abschluss eine spannende Stadionstaffel. Diese fiel zwar dem trüben Wetter vom Mittwoch etwas zum Opfer, machte aber dennoch allen großen Spaß.

Das Trainerteam leistete mit einem tollen Trainingsplan und einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm wieder Maßarbeit. Zusätzlich neben der Trainertätgikeit sorgte das eigene Verpflegungsteam (Claudia und Peer) mit Schokoriegeln und heißem Tee auf dem Sportplatz für das leibliche Wohl. Mit vielen Tipps im Gepäck und grösster Motivation sind die Hoffnungsträger nun gerüstet für die bevorstehenden Wettkämpfe. Es bleibt natürlich zu hoffen, dass unter den Talenten einige künftige Leistungsträger heranwachsen, welche die Lücken zu den im Moment wenigen Akteuren im Jugend- und Erwachsenenalter schließen können. Auf dem richtigen Weg sind sie allemal.

Fotos


10.03.18

Winterlaufserie Nettetal

 

Bei herrlich milden Temperaturen und Sonnenschein traten die Kinder der U12 und U14 zum dritten und letzten Lauf der Winterlaufserie 2018 an.

Dieses Mal standen mit 2.000 Metern (M/W 10) und 5.000 Metern (M/W 11/12) die längste Strecke und somit die größte Herausforderung an. Entsprechend groß waren Respekt aber auch Vorfreude. Alle Athletinnen und Athleten zeigten großen Kampfgeist und erreichten allesamt sehr gute Zeiten. Für zwei Läuferinnen, die an allen drei Läufen der Serie teilgenommen hatten, gab es noch eine besondere Belohnung: Anna Weuthen (1. Platz) und Emma Bovekamp (2. Platz) wurden mit einem Pokal ausgezeichnet. Alle Läufer erhielten zudem eine Urkunde mit einem Foto und nahmen sich direkt vor, im nächsten Jahr wieder an den Start zu gehen. Ein besonderer Dank geht an Felix Weuthen, der neben unserem Trainerteam Natalie Bongartz und Benedikt Weuthen für dieses tolle Ergebnis gesorgt hat.

Ute Bovekamp


Info zur Homepage ehem. Niederrhein-West

Seit dem 27.01.2018 ist der ehemalige Leichtathletik-Kreis Niederrhein West aufgelöst und wurde Bestandteil der neuen LVN-Region „ Region-Mitte“.

Hier sind auch die ehemaligen LVN-Kreise Essen, Düsseldorf/ Neuss und Bergisches Land ohne Leverkusen aufgegangen.
Die Homepage der Region- Mitte wie auch der anderen Regionen kann über die Seite
www.lvn-mitte.de aufgerufen werden. Dort sind auch alle aktuellen Informationen über die Regionsmeisterschaften und alles Wichtige der Region zu finden.


Die Seite des ehemaligen LVN-KreisesNiederrhein-West existiert in der vorliegenden Form voraussichtlich nur noch bis zum 30.06.2018. Eine Aktualisierung findet nicht mehr statt.

28.01.2018

LVN-Strukturreform 2018 -

Informationen zum ehemaligen Kreis Niederrhein-West

Seit dem 27.01.2018 ist der ehemalige Leichtathletik-Kreis Niederrhein West aufgelöst und wurde Bestandteil der neuen LVN-Region „ Region-Mitte“.

Hier sind auch die ehemaligen LVN-Kreise Essen, Düsseldorf/ Neuss und Bergisches Land ohne Leverkusen aufgegangen.
Die Homepage der Region- Mitte wie auch der anderen Regionen kann über die Seite
www.lvn-mitte.de aufgerufen werden. Dort sind auch alle aktuellen Informationen über die Regionsmeisterschaften und alles Wichtige der Region zu finden.

Im Rahmen der konstituierenden Versammlung wurde auch der neue Regionsvorstand der Region Mitte gewählt:

1. Vorsitzender: Joachim Broch (Kreis Niederrhein)
2. Vorsitzender: Helmut Pohl (Kreis Bergisches Land)
Wettkampfwart: Jochen Grundmann (ART Düsseldorf)
Lehrwart: Andreas Warnt (ART Düsseldorf)

Wir gratulieren ganz besonders unserem ehem. 1. Vorsitzenden des Kreises Niedrrhein-West, Joachim Broch, zur Wahl des 1. Vorsitzenden des neuen Regionsvorstands. Viel Erfolg für die neuen Aufgaben und viele Grüße vom ASV Süchteln!
 


21.01.2018

Wettkampfbericht Hallennordrheinmeisterschaften und NRW-Winterwurf

Gestartet wurde der Wettkampftag bei Minusgraden von Nele Schulz im NRW-Winterwurf mit dem Speerwurf. Nach einem ersten Wurf, mit dem sie die Bedingungen der Anlage testete, folgte der zweite und weiteste Wurf auf 29,20m - nur etwa einen Meter unter Bestleistung. Für den Endkampf reichte dieser jedoch nicht. Sie erreichte damit aber einen guten 12. Platz bei der WJ U20.

Auf den Speerwurf folgte der Diskus - der im Rahmen des NRW-Winterwurfs stattfand. Schon mit dem ersten Wurf waren die 30m geknackt und das Wettkampfziel erreicht. Auch die nächsten zwei Würfe gingen um die 30m. Mit dieser Leistung erreichte sie den Endkampf mit den 8 besten Teilnehmern des Wettbewerbs. Bevor Nele jedoch im Endkampf startete, lief sie in der Halle die 200m. Die Zeit von 28,41s reichte für den 16. Platz. Danach warf sie im 5. Wurf neue persönliche Bestleistung von 32,55m und konnte auch im letzten Wurf die 30m noch einmal übertreffen. Mit dieser Serie inklusive Bestleistung erzielte sie einen hervorragenden siebter Platz als eine der besten Diskuswerferinnen ihrer Altersklasse in NRW.

Den Abschluss des Tages machte Felix Weuthen mit seinem Start über 800m bei den Hallennordrheinmeisterschaften. Als zwölftschnellster gemeldet rutschte er in einer sehr guten Zeit (nur circa 1s über Bestleistung) knapp an einer Urkunde vorbei und erreichte den 9. Platz mit einer Zeit von 2:10,99min.

Wettkampfbericht unserer Athletin Nele Schulz
 


18.01.2018

Freiwilliges Soziales Jahr beim ASV Süchteln

Der ASV Süchteln bietet zwei jungen Menschen zwischen 18 und 27 Jahren vom 01.09.2018 bis 31.08.2019 die Möglichkeit ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport zu machen.

Sportliche und außersportliche Jugendarbeit wird im größten Verein des Kreises Viersen groß geschrieben. So betreiben 11 unserer 16 Abteilungen Jugendarbeit im Breiten- und Leistungssport. Aber auch außerhalb des Sports betätigt sich unser Verein im Rahmen des Projektes „Kirche & Sport für Süchteln“ in der Jugendarbeit. So werden Kindern- und Jugendlichen durch eine Kooperation mit der katholischen Kirchengemeinde St. Clemens Süchteln neben eher breitensportlich ausgelegten Sportangeboten auch andere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung geboten. Die Tätigkeit erfolgt im Rahmen des Jugendprojektes „Kirche & Sport für Süchteln“ sowie in den Sportangeboten für Kinder und Jugendliche der unterschiedlichen Abteilungen des Vereins

Wir bieten

  • Viel Platz kreativer Ideen in der sportlichen und außersportlichen Jugendarbeit
  • Selbständige Durchführung von Sportstunden mit fachlicher Unterstützung unseres hauptamtlichen Mitarbeiters in der Stundenplanung
  • 15 Bildungstage beim Landessportbund NRW
  • Ausbildung zum Übungsleiter C über den Landessportbund NRW
  • Taschengeld gemäß den Vergütungsvereinbarungen im Freiwilligen Sozialen Jahr

Wir wünschen uns

  • Eine ausgeprägte und breite Sportaffinität der Bewerber
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Selbständigkeit und Zuverlässigkeit
  • Begeisterung für die sportliche und außersportliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 19.03.2018 an den ASV Einigkeit Süchteln, Geschäftsstelle „ASV Treff“, z. Hd. Herrn Siegers, Tönisvorster Straße 1, 41749 Viersen.

 


15.01.18

13.01.18 Regionshallenmeisterschaften Teil 2

Am vergangenen Samstag, dem 13. Januar 2018, fanden in Düsseldorf die ersten Regionsmeisterschaften der Jugend U18 statt, knapp eine Woche nach den Männern, Frauen und der Jugend U20. Insgesamt vier Athleten des ASV Süchteln nahmen an dem ersten Wettkampf des Jahres teil.

Zu Beginn des Wettkampfes erreichte Laurenz Meies mit einer Weite von 5,50m den zehnten Platz im Weitsprung. Zusammen mit Jonathan Broekmans sprinteten beide die 60m und nahmen am Kugelstoßen teil. Mit einer Zeit von 7,79s erreichte Laurenz Meies den Endkampf bei den 60m und qualifizierte sich gleichzeitig für die nächste Woche stattfindenden Nordrheinmeisterschaften. Im Kugelstoßen erzielte Jonathan Broekmans mit einer Weite von 10,21m den sechsten Platz. Daraufhin startete Felix Weuthen in den 400m und erreichte mit einer Zeit von 56,67s den zweiten Platz. Zuletzt traten in den 800m Paula Menges und Felix Weuthen an. Paula Menges wurde in 2:48 vierte und Felix Weuthen in 2:17 zehnter.

Alle Ergebnisse: http://www.zeitmess.de/download/ergebnislisten/2018-0113_ERG_%20Hallenmeisterschaften%20U18.pdf

Fotos folgen unter aktuelle Fotos!


 07.01.18 Regionshallenmeisterschaftenn Teil 1

Beim ersten Wettkampf des Jahres hat unser kleines Team U20/Männer/Frauen die Regionshallenmeisterschaften absolviert.

Gestartet ist der Wettkampf um 10 Uhr mit dem Kugelstoßen von Nele Schulz. Durch eine Technikumstellung vor wenigen Wochen und damit verbundene Unsicherheiten im Wettkampf wurde das Finale mit einer Weite von 7,05 leider verpasst.

Danach folgte Jan Biernath mit 60m und Weitsprung. Über die 60m verpasste Jan mit 7,74s knapp das Finale. Im Weitsprung erreichte er mit persönlicher Bestleistung von 5,76m einen super zweiten Platz.

Am Ende des Wettkampftages traten Jan, Michelle Garz und Nele noch über die 200m an. Jan erreichte mit einer Zeit von 25.12s den neunten Platz, Michelle mit 29,68s den elften Platz und Nele mit einer Zeit von 27.99s den siebten Platz.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir einen schönen und erfolgreichen Tag hatten!

Fotos folgen unter aktuelle Fotos!


01.12.2017

ASV Magazin

ASV Magazin, 47. Jahrgang, 106. Ausgabe,
Dezember 2017

Seit jetzt 45 Jahren erscheint die Vereinszeitschrift des ASV Süchteln. Mit der nun vorliegenden 106. Ausgabe haben wir uns zu einer grundlegenden Überarbeitung und Neuausrichtung entschlossen. Das Kind hat auch einen Namen: ASV MAGAZIN.

 


16.10.2017

Der ASV Nikolauslauf fällt in diesem Jahr aus!

Auch die ASV Leichtathleten und unsere Gäste sind direkt von den Hallenschließungen in Süchteln betroffen. Der Nikolauslauf findet in diesem Jahr leider nicht statt.


25.09.2017

24.09.17 LV Nordrhein-Kreisvergleichskampf in Duisburg

U18
Elias Lambertz (2001) Staffel
Johannes Leske (2000) Speer
Pia Penski (2000) Staffel
Michelle Gartz (2000) Staffel, 100m H E, Hoch E

U16
Laurenz Meies (2002) 80. H, Staffel, Kugel, Speer
Jeremias Lambertz (2003) 100m, 300m, Staffel, Kugel E
Layra Tchagandi (2003) 100m, 300m, Staffel

Am Wahlsonntag gingen beim Kreisvergleichskampf in Duisburg gleich sieben ASV Athletinnen und  Athleten für den Kreis Niederrhein West an den Start und vertraten unseren Verein und den Kreis ganz ausgezeichnet.

Bestleistungen
Platzierungen
Fotos
folgen


Leichtathletik

Zuwachs bei Kinderleichtathletik - auch in Süchteln

 

Der Leichtathletik-Nachwuchs war in Süchteln begeistert dabei. FOTO: ASV

Von Jahr zu Jahr erreicht die Kinderleichtathletik immer mehr Nachwuchssportler. 26 Mannschaften in den Altersklassen U8 bis U12 nahmen an Kila-Cup-Veranstaltungen teil. Bei der Abschlussveranstaltung beim ASV Süchteln waren die Kleinen mit Feuereifer dabei. Die abschließende Biathlonstaffel bildete den Höhepunkt der Veranstaltung.
 

Beim sogenannten "Kleinen Bergfest" waren sechs U8-Mannschaften, zwölf U10-Mannschaften und drei Riegen in der U12 dabei - eine Rekordbeteiligung beim ASV Süchteln. Wolfgang Hellmich und Hildegard Maibaum, Verantwortliche für die Kinderleichtathletik in der heimischen Region, bedankten sich für die gute Veranstaltung. Den olympischen Eid im Sinne der Kinderleichtathletik sprach Jascha Syrotzki aus: "Ich spreche hier für alle Kinder, die gerne in ihren Vereinen Sport machen: Wir freuen uns auf faire Wettkämpfe, freundschaftliches Miteinander und die bestmöglichen Leistungen, die ein jeder erzielen kann." In der Kinderleichtathletik U8 setzten sich die Minis des OSC Waldniel durch. Im Dreikampf der Elfjährigen behaupteten sich Nils Boerenkamp (ASV Süchteln) mit 970 Punkten und Katharina Fuck (LG Viersen) mit 1179 Punkten. Bei den Zehnjährigen gewann Thea Douteil (VfL Hinsbeck) mit 1125 Punkten.

(off)


21.09.2017

KiLa-Cup 2017 Kreis Niederrhein-West

Publiziert am 20. September 2017 im Leichtathletik Blog des Kreises Niederrhein West und auf der Webseite des Landesverbands Nordrhein

Zum dritten Mal fand am Sonntag den 17.09.2017 im Kreis Nierderrhein-West der KiLa-Cup für die Klassen U 8 und U 10 mit grossem Erfolg statt. Die Cupwertung setzte sich in diesem Jahr aus 5 verschiedenen Veranstaltungen im Kreis zusammen. Insgesamt nahmen 26 verschiedene Mannschaften an diesen Veranstaltungen teil. Alleine bei der Abschlussveranstaltung beim ASV Süchteln waren 6 Mannschaften U 8 und 12 Mannschaften U 10 mit ca 160 Kindern am Start. Dieses war eine Rekordbeteiligung. Zuerst marschierten alle Mannschaften, wobei sie vorgestellt wurden, in das Stadion ein. Hier sprach dann ein Kind vom ausrichtenden Verein, im Sinne der Kinderleichtathletik einen „Olympischen Eid“. Anschließend gingen die Mannschaften zu den einzelnen Stationen, um mit ihren Wettbewerben zu beginnen. Nachdem die Kinder ihre Stationen, wie zum Beispiel Schweifballwerfen, Einbeinhüpfen, den Sprint, den Stabweitsprung und die Hindernisstaffel beweltigt hatten, kamen alle noch zur Biathlonstaffel. Nachdem diese Disziplin dann auch noch beendet war, konnten die Sieger und Platzierungen ausgewertet werden. Auf dem ersten Platz der Klasse U 8 kam der OSC Waldniel ( OSC-Minis ),bei der Klasse U 10 siegte das Team vom LAZ-Mönchengladbach ( TV-Rheindahlen ). Nachdem die Sieger ihren Pokal und die Platzierten ihre Medaillien erhalten hatten ging ein schönes Sportfest zu Ende. Wir möchten uns auch hier nochmals bei allen Teilnehmern, Trainern, Ausrichtern und auch Eltern für die gute Unterstützung bedanken.

KiLa-Beauftragter Wolfgang Hellmich
Sportwart Hildegard Maibaum

Fotos


19.09.2017

die erste Version der Bestenliste 2017 ist veröffentlicht und enthält alle Ergebnislisten, die bis heute vorliegen.
die erste Version der Bestenliste 2017 ist veröffentlicht und enthält alle Ergebnislisten, die bis heute vorliegen.
ie erste Version der Bestenliste 2017 ist veröffentlicht und enthält alle Ergebnislisten, die bis heute vorliegen.

Die erste Version der  Kreisbestenliste 2017 wurde veröffentlicht.

Fehler bitte bei Walter Sprotte melden. w.sprotte@web.de

Stadion männlich BL2017

Stadion weiblich BL2017


18.09.2017

Süchteln 17.09.2017 Teilnehmerrekord beim Kleinen Bergfest

Die Kinderleichtathletik erreicht von Jahr zu Jahr immer mehr Nachwuchssportler. In diesem Jahr nahmen 26 Mannschaften in den Altersklassen U8-U12 an Kila-Cup Veranstaltungen teil. Bei der Abschlussveranstaltung, die beim ASV Süchteln ausgetragen wurde, waren die Kleinen mit Feuereifer dabei. Einbeinhüpferstaffel, Bananenkistenrennen, Stabweitsprung bildeten neben den traditionellen Disziplinen wie Spint, Wurf und Weitsprung ein vielfältiges Angebot, um koordinative Bewegungsabläufe zu schulen und mit Spaß und Freude an die leistungsorientierte Sportart heranzuführen.

Die Leichtathletikjugend des ASV Süchteln stand helfend zur Seite und übernahm vorbildlich die Kampfrichteraufgaben. Die abschließende Biathlonstaffel bildete den Höhepunkt der Veranstaltung. Laufen, konzentrieren, weiterlaufen, das stellt nicht nur die kleinen Läufer vor große Herausforderungen. In diesem Jahr nahmen beim „Kleinen Bergfest“ 6 Mannschaften der U8, 12 Mannschaften der U10 und drei Riegen in der U12 teil, eine Rekordbeteiligung. Wolgang Hellmich und Hildegard Maibaum, Verantwortliche für die KILA in unserer Region bedankten sich für die perfekt organisierte Veranstaltung. Den olympischen Eid im Sinne der Kinderleichtathletik sprach in diesem Jahr Jascha Syrotzki: „ Ich spreche hier für alle Kinder, die gerne in ihren Vereinen Sport machen: Wir freuen uns auf faire Wettkämpfe, freundschaftliches Miteinander und die bestmöglichen Leistungen, die ein jeder erzielen kann. Wir bringen diese ein für unsere Mannschaft, für unseren Verein und für die Kinderleichtathletik.“

Ergebnisse

 


Ihr habt INSTAGRAM?

Dann könnt ihr uns folgen.  

Einfach nach #asvsuechteln_leichtathletik suchen, folgen, liken und kommentieren.

 Link zur APP



12.07.2017

Hier gibt es den Artikel von der RP zum Bergfest.


09.07.2017

Das 104. Große Bergfest - und jedes Jahr wird es schöner, größer und ein Stück besser! 

Wir freuen uns riesig über diesen tollen Wettkampf, der bei strahlendem Sonnenschein ganze 69 !!! verschiedene Vereine zu uns geführt hat. Herzlichen Dank! Nicht nur aus dem Kreisgebiet, sondern von Alemannia Aachen bis zum Wuppertaler SV, aus dem Rheinland, dem Sauerland und Rheinland-Pfalz! So stolz sind wir und so dankbar, dass Ihr unserem Sportfest und dessen Namen alle Ehre gemacht habt.

Bei grandiosem Leichtathletik Wetter, mit ausreichend Sonnenschutz, blieben wir bis auf eine Ausnahme im Zeitplan, starteten und endeten pünktlich und zufrieden und das bei 488 Athletinnen und Athleten und 1111 Starts. Das alles beim ASV Süchteln. Genau so haben wir uns das Wettkampfgeschehen auf unserer neuen Anlage vorgestellt. 

In diesem Jahr hatten wir zum ersten Mal das große Glück in Kooperation mit der EGN Entsorgungsgesellschaft Niederrhein mbH zu gehen, die uns genügend Parkplätze auf der gegenüberliegenden Mülldeponie zur Verfügung stellte. So fand sich endlich für jeden Gast ein Parkplatz, der mit maximal 400m Fußweg zum Wettkampfort sehr gut zu erreichen war. Auch hierfür möchten wir herzlich DANKE sagen.

Bei 1111 Starts und somit 1111 Leistungen, fällt es schwer einige wenige herauszusuchen und hier zu benennen. Deshalb verweisen wir auf die online gestellten Ergebnisse dieses super tollen Tages und gratulieren jedem einzelnen Starter und jeder einzelnen Starterin, die an diesem Tag ihr bestes gezeigt haben! 

Auch Danke sagen wir unseren über 100 Helfern, eine gigantische Anzahl an Händen, die eine solche Veranstaltung überhaupt realisierbar machen lassen.

Wir freuen uns jetzt schon auf das 105. Große Bergfest und wünschen uns, Eure Namen dann wieder auf der Meldeliste sehen zu dürfen.

Für das Team der Leichtathletik Abteilung ASV Süchteln.

Anna Penski


Die Ergebnislisten sind nun online.

Vielen Dank an alle, die zum Erfolg dieses gelungenen Sportfestes beigetragen haben!


Achtung!!

Die Meldestatistik hat folgende Zeitplanänderungen erfordert:

Zeitplanänderung Bergfest

Hier geht es zu weiteren Informationen zum Bergfest


Vorläufige Meldeliste ist öffentlich!
Durch Probleme bei Einrichten des Wettkampfes in Lanet kam es u.U. zu unvollständigem/fehlerhaften Meldungsimport.
Bitte alles prüfen und bei Fehlern/Lücken umgehend an meldungen@asv-suechteln.com eine Korrektur schicken.
Weitere Infos auf: http://www.asv-suechteln.de/abteilungsinhalt/104-bergfest-am-9-juli

04.07.2017


Kurzfristige Änderung zum Bergfest!

Im Rahmen des Bergfestes finden auch die Kreismeisterschaften 4x100m ab U16 statt!

02.07.2017


Die ewige Bestenliste wurde aktualisiert

01.06.2017

ewige Bestenliste weiblich und ewige Bestenliste männlich - Stand 31.12.2016 - eingefügt.

 


 

Läufertag "Sprint in den Mai" am 30. April 2017

Ergebnisse unseres Läufertags "Sprint in den Mai" am 30.04.2017

30.04.2017

Ergebnisliste Läufertag 30.04.2017

Teilnehmerliste Läufertag 30.04.2017

Meldeübersicht Läufertag 30.04.2017

Wir bedanken uns bei euch für eure Teilnahme! Beim Großen Bergfest am 09.07.17 sehen wir uns im Sportpark Süchtelner Höhen wieder!

Euer Team vom ASV Süchteln


Trainingscamp Blog

13.04.2017

Time to travel back home. 

Immer wieder ist das Trainingscamp scheinbar so schnell vorbei. Schade eigentlich, aber beim ehrlichen Fokus auf die Muskeln und den Körper fühlt man, es macht Sinn, dass es jetzt nach Hause geht. Dass man die Ostertage zur Regeneration nutzt , um danach Vollgas zu geben und auszutesten, was die Woche Training einem an Fortschritt gebracht hat.

Wir Trainer sagen : DANKE! Für ein wahnsinnig tolles Trainingslager, eine so tolle Athletentruppe, in der man zu keiner Zeit feststellen konnte, dass wir eigentlich Einzelkämpfer sind, für einen so toll gelungenen "bunten" Abend und 6 motivierte und fröhliche Trainingstage mit EUCH! Es gibt niemanden, den wir lieber mitgenommen hätten! Ihr ward und seid wirklich super! Und das sagen wir nicht einfach so, weil es ein gängiger Spruch ist. Nein, weil wir es von Herzen so meinen! Ihr ward und ihr seid WIRKLICH super! 

Und jetzt, genießt eure restlichen Ferien.

Euch und Euren Familien Frohe Ostertage mit viel Sonnenschein und glücklichen Stunden.

Für die Redaktion: Anna Penski

13.04.2017


Trainingscamp Blog

12.04.2017

Unser letzter Trainingstag. Für die Muskeln spürbar sinnvoll, ansonsten schon etwas traurig! 

Wir powern uns heute nochmal komplett aus und starten um 11:30 Uhr ein gemeinsames Staffelevent mit den noch anwesenden Vereinen. Oft bleibt hierfür im Training nur wenig Zeit und die Wechsel an den einzelnen Zonen scheinen immer wieder verbesserungswürdig. Neue Jahrgangsmischung, neue Staffelzusammensetzungen, also jede Menge gute Gründe das Thema Staffel heute einmal anzugehen! 

Verletzte und Angeschlagene Athleten ersetzen wir durch unsere Trainer, die sich dann die 100m mit 2 Personen teilen :-). Aber bei 5 gestellten Staffeln, wird das akzeptiert. 

Nach dem Mittagessen und der alltäglichen Mittagsruhe von einer Stunde, die von Tag zu Tag intensiver und tatsächlich mit "Beine Langstrecken und schlafend" genutzt wird, startet die letzte Einheit unseres Trainingscamps. Das Wetter wird zunehmend ungemütlicher und so fällt der Abschied vom Platz nicht mehr ganz so schwer. Trotzdem geben alle nochmal ihr Bestes, ohne wenn und aber! So trainieren unsere 7- , 9- und 10-Kämpfer.  

Der letzte Abend: "Bunter Abend", so nennen wir den seit gefühlten 25 Jahren! Bunt trifft es aber auch wirklich am Besten. Jedes Zimmer überlegt sich für diesen Abend eine Aktion, ne Überraschung, ein Spiel etc. , jeder Athlet wird auf irgendeine Art und Weise eingebunden und auch die Trainer sind voll integriert. Im von den Trainern dekorierten und mit bunten Discolights ausgestatteten Theater gehen um 20 Uhr die Türen auf und der Abend startet. Mit anschließendem Limbo, welcher traditionell einfach stattfinden muss, und lauter Musik nimmt die letzte Nacht dann ihren Lauf. Wie lange genau, das variiert von Jahr zu Jahr und bleibt trotzdem unser Geheimnis ;-).

Für die Redaktion: Anna Penski

12.04.2017


Trainingscamp Blog

11.04.2017

Same Routine each and every day. Also: wach werden , am Buffet stärken und mit voller Motivation Richtung Trainingsstätte. Heute ist der Wind ganz schön bissig. Da fallen die Kurvenläufe einem schwer. Aber die Sommersaison steht vor der Tür und das harte Training macht uns nur noch stärker. Die Weitsprunganläufe variieren bei den Wetterbedingungen auch ziemlich stark, also trainieren wir mal für den Ernstfall im Wettkampf, dass man auch ja nen gültigen aufs Brett setzt! 

Durchgefroren was warmes Essen! Darauf freut sich hier jeder. Heute gibt es eine ordentliche Portion Kohlenhydrate. Pasta Party mit unterschiedlichen Soßen und Salaten. Auch das muss mal sein, um den Speicher aufzufüllen. 3 more days to go. Da braucht man Energie. 

Am Nachmittag stehen dann Teameinheiten an, um das Gruppengefühl unserer Einzelsportler zu stärken, wobei das, um ehrlich zu sein, besser nicht sein könnte! Trotzdem, versprochen und geplant ist es, also Flagfootball, Rugby, Völkerball. Wir freuen uns riesig.

Achja und unsere aktuell kleinsten (die Minis sind ja schon in die Ferien entlassen) joggen in die Stadt, so ganz unter sich mit den Trainern ihrer Wahl als Security natürlich :-)! Auch so kann man eine Auszeit genießen. 

Am Abend steht die Wettkampfplanung der kommenden Saison an. Großes Meeting im Theaterraum. Auflistung der möglichen Wettkämpfe, notieren der Daten, Absprachen von Disziplinen und individuellen Zielen. Die Trainer sind schon Feuer und Flamme! 

Für die Redaktion: Anna Penski

11.04.2017


Trainingscamp Blog

10.04.2017

Puuh, sind sind wir müde. Aber keine Zeit für eine Pause, erst heut Mittag. Erstmal frühstücken und dann ab auf den Platz. Die Werfer machen heute zum ersten Mal den Diskusring in Meppen unsicher. Das Wetter ist nicht mehr ganz so sonnig, wie gestern, aber immerhin trocken! Also genügend Handtücher übrig, um die Wurfgeräte zu reinigen und zu trocknen. 

Die Sprinter und Springer sind aufgeteilt und fokussiert an den Startblöcken, der Hochsprung-Matte und der Weitsprunggrube.

Heute Nachmittag geht's ins Schwimmbad. Nächste Trainingseinheit im Wasser: Bahnenschwimmen. Einschwimmen und danach 200m auf Zeit für's traditionelle Sportabzeichen. Haken dran und die Tür zur Dampfsauna, die Absperrkette von den Sprungbrettern und der Rutsche dürfen geöffnet werden! 

Unsere kleinsten fahren heut Abend mit dem Schnupperbus nach Haus. Am liebsten würden Sie verlängern, aber schnuppern ist schnuppern, um im nächsten Jahr dann komplett mit zu fahren!

Für die Redaktion: Anna Penski

10.04.2017


Trainingscamp Blog

09.04.2017

Der wärmste Tag des Jahres!

Wir haben das Training in vollen Zügen genossen und das schöne Wetter bestens ausgenutzt. Stabhochsprung, Speer, Weitsprung, Hochsprung, Sprint, Mittelstrecke, Kugelstoßen, Krafttraining und Stabweitsprung standen auf dem Trainingsplan. Natürlich gab es auch Pausen ;-) Mittags haben wir auf der Sonnenterrasse schon gut gespeist und abends dann noch gegrillt. Bis Sonnenuntergang ließen wir den Tag mit einer Runde Touchdown-Ball und 'ner zünpftigen Wasserschlacht ausklingen. Nun kühlen wir unseren Sonnenbrand und genießen es zu chillen.

Für die Redaktion: Tim Penski

09.04.2017


Trainingscamp Blog

08.04.2017

Run like no one is watching - auf geht´s. Wir freuen uns auf ein hartes Training, super sonniges Wetter und die ersten Läufe auf der Bahn. 5 Stunden Training pro Tag, 5 technische Disziplinen pro Tag, die Muskeln brennen schon bei der Vorstellung! Aber wir sind voll motiviert und freuen uns riesig.

Für die Redaktion: Anna Penski

08.04.2017


Trainingscamp Blog

07.04.2017

Premiere: das erste Jahr Schnuppertrainingslager in Meppen.
Unser kleiner Bus, sponsered by Stiftung Theresienheim, fährt für 3 Tage mit.

Morgen geht´s los. Das Training kann starten!

Für die Redaktion: Anna Penski

07.04.2017


Ihr habt INSTAGRAM?

Dann könnt ihr uns ab jetzt folgen. Einfach nach #asvsuechtelnleichtathlsuchen, folgen, liken und kommentieren.


Trainingscamp Blog

06.04.2017

09:00 Uhr und die neuen Trainingscamp-Outfits sind abgeholt.
Wie sie genau aussehen... nicht mehr lange und ihr wisst es.

Die Wetterapp verspricht ein warmes und sonniges Wochenende, kurzer Entschluss:
die Trainer haben den Grill für Sonntag Abend gebucht!

Für die Redaktion: Anna Penski

06.04.2017


Trainingscamp Blog

05.04.2017

Nur noch 3 Tage und wir starten ins Trainingslager. Auf nach Meppen.
Hier findet ihr ab Samstag aktuelle Tagesberichte, Trainingserfolge und Fotos!

Wir können es kaum mehr erwarten...

Für die Redaktion: Anna Penski

05.04.2017 


ASV-Ausschreibungen online

23.03.2017

Die ASV-Ausschreibungen für den Läufertag, das große Bergfest und das kleine Bergfest sind ab jetzt online.

Hier geht´s zur Internetseite:

ASV-Veranstaltungen 2017
 

Für die Redaktion: Benedikt Weuthen

23.03.2017


ASV-Bestenlisten 2016 und Wettkampfliste 2016 im Netz

18.02.2017

Die ASV-Jahresbestenlisten und die Kreisbestenliste 2016 sind jetzt im Netz.

Hier geht´s zur Internetseite:

http://www.asv-suechteln.de/leichtathletik/bestenlisten
 

Für die Redaktion: Walter Sprotte / Frank B.

18.02.2017


Ergebnisse für den Kurt-Weichert-Cross am heutigen Tage

05.02.2017

Die aktuellen Ergebnislisten für den Kurt-Weichert-Cross  findet ihr hier:

hier zur PDF-Datei in Farbe

hier gehts zur originalen Datei aus der Systemsoftware

An alle Läufer*innen -> herzlichen Glückwunsch!

Eine ergänzende Berichterstattung folgt in Kürze.

Für die Redaktion: Roland Pierkes / Frank B.

05.02.2017
 


Meldelisten für den heutigen Kurt-Weichert-Cross

02.02.2017

Die aktuellen Meldelisten für den Kurt-Weichert-Cross am Sonntag sind auf der Wettkampfseite eingestellt. Hier gehts direkt zu der Seite mit allen Hinweisen und den Meldelisten .

Für die unter euch, die den Umweg über die Veranstaltungsseite nicht gehen wollen, hier die direkten Links zu den Listen:

Meldeliste nach Vereinen. --  -- Teilnehmer*innenübersicht nach Läufen.

Für die Redaktion: Sabine / Frank B.

02.02.2017
 


Ergänzende Hinweise für die Mannschaftswertungen beim Kurt-Weichert-Cross

20.01.2017

Weitere Hinweise zu den Mannschaftswertungen sind bei der Ausschreibung zum Kurt-Weichert-Cross eingestellt worden. Hier gehts direkt zu der Seite.

Für die Redaktion: Roland Pierkes / Frank B.

23.01.2017


Aktualisierter Wintertrainingsplan ist im Netz

08.01.2017

Eine Änderung bei den Trainingszeiten gibt es nach den Ferien bei unseren U12-Leichtathleten. Hier geht es zumneuen aktuellen Winter-Trainingsplan.

Für die Redaktion: Frank B.

08.01.2017


ASV-Athleten beim Indoormeeting in Düsseldorf dabei

18.12.2016

Am 18.12.2016 fand in Düsseldorf das 7. Advent-Indoor-Meeting statt. Diesen Wettkampf nutzten sieben Athleten des ASV Süchteln, um das Jahr sportlich erfolgreich abzuschließen.

Zoe Lehnen (W12) startete im 800m-Lauf der 14-Jährigen und erreichte einen hervorragenden 7. Platz in 2:43,97, womit sie ihre vier Wochen vorher erst aufgestellte Bestzeit um fast 5 Sekunden unterbot.

Jeremias Lambertz (M13) sprang im Weitsprung mit 4,87m auf den ersten Platz. Sein Hauptaugenmerk lag dabei aber auf der Umstellung des Anlaufs von der Zone zum Balken, die für die kommenden Wettkämpfe erforderlich ist.

Sein Bruder Elias Lambertz (M15) verpasste im 60m-Sprint mit 8,05 Sekunden knapp die Qualifikation für den Endlauf. Damit erreichte er das Ziel kurz vor Jannik Ferfers (M15) mit 8,26 Sekunden, der im kommenden Jahr im Trikot des SC Bayer 05 Uerdingen starten wird. Ben Beckers (M15) konnte sich in seinem ersten Lauf über diese Strecke einen Start im Endlauf sichern. In 7,82s erreichte er nicht nur einen guten 7. Platz, sondern erzielte auch die B-Norm für die LVN-Hallenmeisterschaften. Außerdem sprang Ben mit einer Weite von 5,11m zu Platz 9. Knapp vor ihm landete Jannik mit 5,23m auf Platz 8. Jannik startet zudem noch über die 200m in der Altersklasse der 16- und 17-Jährigen und erreichte in einem starken Konkurrenzfeld mit 26,31s Platz 30.

Billah Tchagandi (U18), der ebenfalls zu Uerdingen wechselt, sprintete über 60m in 7,33s zu Platz 4. Diese Platzierung sicherte er sich auch im Weitsprung mit 6,45m.

Außerdem warf Nele Schulz (U18) außerhalb der Halle den 1kg-schweren Diskus 24,90m weit und erreichte damit Platz 2.

Wir gratulieren allen Athleten herzlich zu ihren Leistungen und wünschen weiterhin viel Erfolg, vor allem aber Spaß am Sport und Gesundheit für die Zukunft.

Für die Redaktion: Veronika Weuthen / Frank B.
08.01.2017
 


Aktuelle Ausschreibung und weitere Informationen zu den Kreismeisterschaften im CROSS

27.12.2016

Die aktuelle Ausschreibung und weitere Informationen zu den Streckenverläufen und zu den Parkmöglichkeiten gibt es auf der Unterseite zu den Veranstaltungen in 2017.


Für die Redaktion: Roland Pierkes / Frank B.
28.12.2016
 


Kreismeisterschaften im CROSS auf den Süchtelner Höhen

02.12.2016

Jetzt ist es offiziell!
Der ASV Süchteln richtet die offenen CROSS-Meisterschaften des LA-Kreises Niederrhein West aus - am 5. Februar 2017! Als Schnupperlauf starten Schüler/innen ab W/M 8 über ca. 1 km. Um Meisterschaftsehren geht es dann ab W/M 11 bis hin zu Männer- und Frauen-Altersklassen auf Distanzen zwischen 1,5 bis hin zu etwa 7 km. Wettkampfgelände wird unsere bewährte Cross-Wiese, das Karussel, die Tannenschlucht - also harte und faire Strecken, die bereits in der Vergangenheit bei LVN- und Deutschen Crossmeisterschaften viel Lob seitens der Aktiven eingefahren haben. Die genauen Streckenführungen und -längen werden noch abgesteckt und erscheinen zu Jahresbeginn 2017 an dieser Stelle.
 

Eine erste Ausschreibung findet ihr unter der Rubrik "Veranstaltungen 2017", weitere Informationen in Kürze hier.


Für die Redaktion: Roland Pierkes / Frank B.

03.12.2016
 


12. Hallensportfest des SC Bayer 05 Uerdingen

19.11.2016

Am Sonntag, den 19.11.2016 fand in Düsseldorf das 12. Hallensportfest des SC Bayer 05 Uerdingen zusammen mit den Kreismeisterschaften der 10- bis 15-Jährigen statt. Der ASV Süchteln wurde dabei von einigen sehr erfolgreichen Athleten vertreten.

Jeremias Lambertz gewann drei Kreismeistertitel. Er siegte in der M13 über 60m Sprint in persönlicher Bestzeit von 7,88 s, im Kugelstoßen in persönlicher Bestleistung von 11,51m im Weitsprung mit einer Weite von 4,86m.

Im Weitsprung der 15-Jährigen siegte Jannik Ferfers mit 5,32m ebenfalls in persönlicher Bestleistung. Zudem sicherte er sich über 60m den 4. Platz mit persönlicher Bestleistung von 8,24. In dieser Disziplin holte sich Elias Lambertz mit 7,96s den Vize-Titel in der M15.

Einen tollen Sieg auf 800m bei den 15-Jährigen erreichte auch wieder Nick Kämpgen in einer Zeit von 2:01,10 min.

Über diese Distanz starte auch Zoe Lehnen in der Altersklasse W12. Sie konnte sich mit einer persönlichen Bestzeit von 2:48,42 min die Kreismeistertitel sichern.

Bei den 14-Jährigen konnte sich Lorena Hilscher ebenfalls 3 Kreismeistertitel sichern. Sie siegte über 60m mit einer Zeit von 8,35s, im Hürdensprint über 60m in 9,66s und im Weitsprung mit 1 cm Vorsprung mit 4,82m.

In der männlichen U18 belegte Jan Biernath im 60m Sprint mit 7,58 sowie über 200m in 24,63 jeweils den 3. Platz.

Bei den weiblichen Unter-18-Jährigen belegte Michelle Gartz im 200m Sprint mit 29,11 den 7. Platz und im Hürdenlauf über 60m in 10,44s den 4. Platz.

Es gab noch eine Besonderheit: Die Siegerehrung im Kugelstoßen erfolge durch Christina Schwanitz, der Welt- und Europameisterin im Kugelstoßen. Das war eine besondere Freude für die Kinder.

Vielen Dank an alle Athleten und einen herzlichen Glückwunsch zu den hervorragenden Leistungen.

Für die Redaktion: Sabine Zinnöcker-Schulz / Frank B.

03.12.2016
 


Stadtmeisterschaft Viersen

13.11.2016

Am 13.11.16 war es wieder soweit, der LGV Viersen trug die jährlichen Hallenstadtmeisterschaften der Kinder im Alter von vier bis vierzehn Jahren aus.

Wie jedes Jahr nahmen auch zahlreiche Kinder des ASV Süchteln teil und legten tolle Leistungen ab. Süchteln konnte zufrieden mit drei Stadtmeistern (Basayne Tchagandi M7, Leonie Odenthal W5 und Laura Müller W11) aus dem Wettkampf gehen.

Kim Zettel sicherte sich außerdem in der Altersklasse W11 die Silbermedaille. Zudem regnete es zur Freude der Trainer zahlreiche Bronzemedaillen in allen Altersklassen.

Im Vordergrund standen jedoch nicht nur die Leistungen. Die Kinder absolvierten ihren Wettkampf mit Spaß und fühlten sich wie erfahrene Profis. Gegen Ende des Wettkampfs nahmen alle Athleten an den Rundstaffeln der verschiedenen Altersklassen teil. Hierbei wurden sie vom Publikum fleißig bejubelt und zeigten auch hier große Freude am Sport. Insgesamt sind alle Trainer/innen stolz auf die Leistungen ihrer Athleten und freuen sich bereits auf das nächste Jahr.

Für die Redaktion:Sabine Zinnöcker-Schulz / Frank B.

03.12.2016
 


Nachtrag Ergebnisse des 28. ASV-Mars-Nikolauslauf

26.11.2016

Eine aktuelle Ergebnisliste zum 28. ASV-Mars-Nikolauslauf hier noch als Nachtrag:

Hier geht es zu den Ergebnissen der 8 - 11 - jährigen.

Herzlichen Glückwunsch auch an unsere jüngsten Läufer*innen.

Für die Redaktion:Sabine Zinnöcker-Schulz / Frank B.

28.11.16
 


Kurzbericht zu unserem 28. ASV-Mars-Nikolauslauf

26.11.2016

Der diesjährige Nikolauslauf wurde am 26.11.2016 bei sehr gutem Wetter ausgetragen. Insgesamt konnten wir etwa 210 Läuferinnen und Läufer auf die bewährten Strecken zwischen 1 und 10 km schicken. Dazu tobten sich fast 40 Bambinis auf der 400-m-Runde aus und nahmen als Belohnung stolz einen Weckmann und eine Urkunde entgegen.

Unser Dank gilt allen Athleten und Zuschauern, unseren Freunden und Helfern von der örtlichen Polizei, dem Sportamt der Stadt Viersen, Familie Fiethen als Hausmeister der Sporthalle, und der Handballabteilung des ASV, die kurzfristig den Jugendspielbetrieb in eine andere Sporthalle verlegen konnten…

…den Anwohnern der Laufstrecke, die uns weitestgehend viel Verständnis entgegengebracht und die verkehrstechnischen Einschränkungen klaglos akzeptiert haben…

… und natürlich ganz besonders den vielen ehrenamtlichen Helfern des ASV, die für einen (fast) perfekten Ablauf der Veranstaltung gesorgt haben. Ihr macht es erst möglich, so ein sportliches Ereignis auszurichten. Herzlichen Dank dafür!

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen!

Als Ausblick sei bereits der am 5. Februar anstehende Kurt-Weichert-Cross erwähnt, der in 2017 als offene Kreismeisterschaft des LA-Kreises Niederrhein-West auf unserer bewährten Cross-Strecke an der Bezirkssportanlage ansteht.

Die Auflage des nächsten Nikolauslaufes (25.11.2017) wird wohl erneut auf der bekannten Strecke stattfinden. Wir werden versuchen, durch verstärkte Werbemaßnahmen noch mehr Aktive nach Süchteln zu locken. Vielleicht haben wir ja auch einmal das Glück, dass die LVN-Crossmeisterschaften nicht wieder am Folgetag stattfinden…

Für die Redaktion: Roland Pierkes / Frank B.

27.11.16
 


Ergebnisse des 28. ASV-Mars-Nikolauslauf

26.11.2016

Vorab zur Berichterstattung hier die aktuellen Ergebnisse unseres 28. ASV-Mars-Nikolauslauf, der gleichzeitig auch das Finale des Herbst-Straßenlauf-Cup war.

Hier geht es zu den Ergebnissen des Jedermannlaufs.
Hier geht es zu den Ergebnissen des Hauptlaufs.

Herzlichen Glückwunsch an alle Läufer*innen.

Für die Redaktion:Sabine Zinnöcker-Schulz / Frank B.

26.11.16
 


45. Martinscross Krefeld

06.11.2016

Am Sonntag, den 6. November fand in Krefeld zum 45. Mal der Martinscross statt. Es haben wieder sehr viele Kinder teilgenommen und um die begehrten T-Shirts gekämpft. Dieses Jahr waren die Martinscross T-Shirts gelb.

Vom ASV Süchteln nahmen 4 Athleten/innen teil. Allen voran belegte Nick Kämpgen wie gewohnt den 1. Platz in der M15 in 4:26 min auf 1449 m. Manuel Cavaleiro belegte einen sehr guten 3. Platz in der M14 in 5:42 min auf 1449 m. Tiago Cavaleiro lief ein sehr gutes Rennen und belegte ganz knapp den 4. Platz in 2:10 min auf 539 m von 38 Kindern. Auch Zoe Lehnen war dabei und belegte den 7. Platz in 4:11 min auf 1052 m.

So konnten sich alle Süchtelner das berühmte Martinsshirt abholen. Im Ziel gab es den traditionellen Weckmann für jeden Teilnehmer.


Für die Redaktion: Frank B.

16.11.16
 


Aktualisierter Wintertrainingsplan ist im Netz

16.11.2016

Einige Änderungen waren noch notwendig.
Hier geht´s zum neuen aktuellen Winter-Trainingsplan.

Für die Redaktion: Frank B.

16.11.2016
 


Neuer Wintertrainingsplan ist im Netz

06.11.2016

Hier geht´s zum aktuellen Winter-Trainingsplan.

Für die Redaktion: Frank B.

06.11.2016


Restliche Veranstaltungen im Jahr 2016

06.11.2016

Im Jahr 2016 finden noch einige Wettkämpfe statt. Diese könnt ihr dieser Übersicht entnehmen:

Datum Wochentag Wettkampf Ort Für Meldeschluss Bemerkung
13.11. Sonntag Stadtmeisterschaft Viersen bis U14 10.11. Beginn: 14 Uhr
   
19.11. Samstag Sportfest Uerdingen Düsseldorf U12 bis U20 15.11. begrenzte Teilnahme / Meldung nach Eingang
  http://www.scbayer05.de/wp-content/uploads/2016/08/Hallensportfest-191116.pdf
26.11. Samstag Mars-Nikolauslauf Süchteln ALLE 22.11. Beginn: 13 Uhr
  http://www.asv-suechteln.de/node/1298
27.11. Sonntag LVN & Kreisvergleich Cross Wesseling ab U16 14.11.  
  http://www.lvnordrhein.de/images/stories/wettkaempfe/2016/LVN-Cross/27_Nordrhein-Cross_neu.pdf
18.12. Sonntag Advent-Meeting Düsseldorf ab U14 08.12.  
  http://www.leichtathletik-art.de/images/Ausschreibungen/2016/a_hallensportfest_181216_v10.pdf
31.12. Samstag Silvesterlauf Forstwald ab 7 Jahre 27.12.  
  http://djk-vfl-forstwald.de/index.htm
21.01. Samstag Waldlauf Hinsbeck ALLE 19.01. 2. Lauf Niederrhein-Cup
  http://lg-viersen.de/fileadmin/images/galerie/leichtathletik/Ausschreibungen/170121_Hinsbeck.pdf


Hier geht´s zum Download der PDF-Datei Übersicht der  Wettkämpfe im "Restjahr" 2016.

Für das Jahr 2017 werden wir wieder eine eigene Seite für Veranstaltungen in unserem Internetauftritt aufnehmen.

Für die Redaktion: Veronika Weuthen / Frank B.

06.11.2016
 


Herbstwaldlauf am Hohen Busch in Viersen

22.10.2016

Von Mittag bis Nachmittag des 22.10.16 richtete der LG Viersen den 69. Herbstwaldlauf aus, wobei der ASV Süchteln durch Tiago & Manuel Cavaleiro, Lars-, Nils & Emma Bovekamp, Pauline & David Meies, Annika Schnitzler, Laura Müller, Nick Kämpgen, Florian Jansen und Jan Biernath vertreten war.

Tiago (M7) und Lars (M7) traten zu 500 m an, wobei Tiago Cavaleiro mit 2:00 min den 1. Platz erreichte.

David (M9), Laura (W10), Annika (W10), Emma (W10), Nils (M10) und Pauline (W12) traten zu 1,2 Km an, wobei David Meies mit 5:51 min den 2. Platz erreichte, Pauline Meies mit 5:27 min den 1. Platz erreichte, Laura Müller mit 6:35 min den 1. Platze erreichte und Annika Schnitzler mit 6:30 min den 3. Platz erreichte.

Manuel (M14), Nick (M15), Florian (M15) und Jan Biernath (U20) traten zu 5 Km an, wobei Manuel Cavaleiro mit 23:15 min den 3. Platz erreichte, Nick Kämpgen mit 17:30 min und Jan Biernath mit 22:36 min den 1. Platz erreichten.

Allen Athleten einen herzlichen Glückwunsch!

Wir bedanken uns beim LG Viersen für einen gut organisierten Wettkampf.

Hier geht´s zur Internetseite der LG Viersen mit vielen Bildern vom tollen Wettkampf.

Für die Redaktion: Florian Jansen / Frank B.

31.10.2016
 


Werfertag Nieukerk

20.10.2016

Beim Werfertag am 20.10.2016 in Nieukerk erreichten die Athleten/innen Lorena Hilscher (W14), Nele Schulz (U18) und Jeremias Lambertz (M13) des ASV-Süchteln hervorragende Platzierungen.

In der Disziplin Speerwurf erlangten alle drei Athleten/innen in ihren Altersklassen den 1. Platz. Bei strahlendem Sonnenschein aber kalten Temperaturen warf Nele Schulz den Speer auf eine Weite von (25,99 m), Lorena Hilscher erzielte eine Weite von (28,32 m) und Jeremias Lambertz warf den 400 Gramm Speer (31,89 m) weit.

Lorena Hilscher und Jeremias Lambertz gewannen beim Kugelstoßen einen tollen 2. Platz. Mit der 3 Kilogramm schweren Kugel erreichte Jeremias Lambertz eine Weite von (10,81 m) und Lorena Hilscher (9,76 m).

Beim Diskuswurf verbucht Jeremias Lambertz eine Weite von (27,66 m) und somit ebenfalls Platz 2. Nele Schulz warf den 1 Kilogramm Diskus (25,99 m) weit in den Sektor und errang Platz 4.

Allen drei Athleten einen herzlichen Glückwunsch!

Wir bedanken uns beim TSV Nieukerk für einen gut organisierten Wettkampf.
Hier geht´s zur Internetseite mit den Wettkampfergebnissen des TSV Nieukerk.

Für die Redaktion: Niclas Schulz / Frank B.

31.10.2016


Kreismeisterschaften in St. Tönis U14 und U16 -
Gold, Silber, Bronze und weitere vordere Plätze für unsere Mehrkampfathleten

09.09.2016

Bei den Kreismeisterschaften im Mehrkampf  am 9.September waren unsere  jugendlichen Athleten mit guten bis sehr guten Leistungen wieder ganz vorne mit dabei.

Jeremias Lambertz holte verdient mit einer Gesamtpunktzahl von 1413 Punkten ( weit 5,08m, Ball 44m)  die Kreismeisterschaft im Dreikampf und sprintete dabei die 75 m sicher unter 10 s. Das schafften beim ASV Süchten bisher nur wenige Athleten. Bei Interesse bei Walter nachfragen...
Laurenz Meies verpasste mit 10 Punkten den Kreistitel im Vierkampf, freute sich aber trotzdem mit dem Erstplatzierten Steward aus Kempen: „ Das sind einfach seine Paradedisziplinen.“ Mit seinen Leistungen durfte er aber sehr zufrieden sein: 100m 13,12s  , weit 5,25m, Hoch 1,48m, Kugel 10,30m.

Auch allen anderen: Annika, Maresa, Jan, Florian, Layra ( Silber ), Lorena ( Bronze ), Tabea (Bronze ) und  Manuel ( Silber ) an dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch!!

Wir bedanken uns beim DJK Teutonia St.Tönis für einen gut organisierten Wettkampf.

Hier geht´s zur Internetseite mit den Wettkampfergebnissen.

Für die Redaktion: Ulrike Meies / Frank B.

31.10.2016
 


Kinderleichtathletik im Sportpark begeistert

11.09.2016

Das Kleine Bergfest der Kinderleichtathletik mit Dreikampf  der U12 und Kila-Cup Endveranstaltung  erreichte sehr viele engagierte Nachwuchsathleten.

Nach vier Jahren seit Einführung des neuen Wettkampfsystems scheint der Umbruch in der Leichtathletik endlich  geschafft. Mit 8 Mannschaften in der U8 und 8 Mannschaften in der U10, sowie 40 Kindern der U12 konnten der ASV Süchteln rund 200 Kinder begeistern. Nach einem gemeinsamen Stadioneinzug wie bei einer kleinen Olympiade wurden die Mannschaften in einen Parcour geschickt, bei dem die unterschiedlichsten Disziplinen der Kila zu bewältigen waren. Auch das Vortragen eines Olympischen Eides im Sinne der Kinderleichtathletik gehört hier mit zum Programm. Die Kinder springen, hüpfen, werfen, laufen nicht  mehr einfach geradeaus, sondern  es werden ihnen vor allem koordinative Fertigkeiten abverlangt. Stabweitsprung, Einbeinhüpferstaffel, Schweifballwurf, Bananenkistenrennen und vieles mehr wurden  mit Spaß und Freude für die  Teamwertung bewältigt. Die abschließende Biathlonstaffel bildete den Höhepunkt. Die Leichtathletikjugend des ASV Süchten half bei der Durchführung des Wettbewerbs.

Wolfgang Hellmich (Kreisverantwortlicher Kinderleichtathletik) bedankte sich bei allen Teilnehmern und Veranstaltern für ihr Engagement. „ 20 Mannschaften nahmen in der U10 und 14 Mannschaften in der U8 im Verlauf des Jahres an Kilaveranstaltungen teil, was als sehr positiv zu bewerten ist. Viel Arbeit und eine Menge Gegenwind steckte hinter diesem Erfolg.“

Auch wir vom ASV Süchten bedanken uns herzlich bei allen Helfern, Eltern, Betreuern, Jugendlichen, Sponsoren und besonders bei den kleinen Athleten, die für eine Superstimmung in unserem Sportpark gesorgt haben.

Den olympischen Eid  sprach David Meies:

„Ich spreche hier für alle Kinder, die gerne in ihren Verein Sport machen: Wir freuen uns auf faire Wettbewerbe, freundschaftliches Miteinander und die bestmöglichen Leistungen, die jeder erzielen kann. Wir bringen diese ein für unsere Mannschaft, für unseren Verein und für die Kinderleichtathletik!“

In diesem Sinne

Vielen Dank für diese gelungene Veranstaltung!!!


Hier gibt es die Ergebnisse:


Weitere Bilder folgen !!!


Für die Redaktion: Ulrike Meies / Frank B.

 


Ausschreibung für unser "Kleines Bergfest" am 11.09.16!

27.07.2016

Die aktuelle Ausschreibung für uns "kleines Bergfest" am 11. September 2016 findet ihr hier.
 

Für die Redaktion: Sandra Leske / Frank B.

 


ASV-Mehrkämpfer überzeugen - die Süchtelner Nick Kämpgen und Lorena Hilscher waren bei DM gut in Form

05.07.2016

(Presseartikel RP von Dienstag, 5.Juli 2016 von Herrn Paul Offermanns)

Zwei Niederkrüchtener im Trikot des ASV Süchteln sorgten für Furore im Spezial-Fünfkampf: Nick Kämpgen und Lorena Hilscher. Der 15ährige Nick Kämpgen vom ASV Süchteln hinterließ bei den Deutschen Blockmehrkampfmeisterschaften mit Schwerpunkt Lauf in Aachen einen sehr starken Eindruck. Gegenüber seinem bisherigen Fünfkampfergebnis schaffte er eine tolle Steigerung um 92 Zähler auf 2632 Punkte und Platz zehn.
Er lief dabei seine bislang schnellste Zeit über 80 Meter Hürden in 12,56 Sekunden, warf den Ball 47,50m, sprintete seine flottesten Rückenwind begünstigten 100m in 12,38 Sekunden uns sprang im Weitsprung so weit wie nie zuvor mit 5,37 Metern. Am Schluß ließ er über die Distanz von 2000 Metern noch 6:01,99 Minuten folgen. Damit war er erneut der Schnellste auf der Fünf-Runden-Distanz im Stadion, sogar schneller als der Deutsche Meister, Matthias Hoffmann ( LAZ Kreis Würzburg), der auf 6:09,47 Minuten kam. Anfang August stehen für Kämpgen die nächsten Deutschen Meisterschaften für Kämpgen in Bremen an, wo er dann die 3000 Meter läuft.
Auch Lorena Hilscher bot eine gute Leistung: bei ihren ersten Deutschen Block-Fünfkampfmeisterschaften holte sie bei den 14-Jährigen im Bereich Sprint/Sprung den 23.Platz mit 2552 Punkten. Nach einer neuen Bestzeit über 80 Meter Hürden in 12,65 Sekunden, sprang sie 1,44m hoch, lief die 100m in 13,42 Sekunden, sprang 4,69m Meter weit und warf den Speer 28,98m weit. Hätte sie die Leistungen ihres Blockmehrkampfes im Ganzen abgerufen, hätte sie locker fünf Plätze nach vorn wettmachen können.

Außerdem holte die  vielseitige Athletin einen Tag später beim großen Bergfest in Süchteln die Kreismeistertitel über 100m in 13,46 Sekunden, im Kugelstoßen 9,98m und  im Speerwurf 27,89m  sowie die Silbermedaillen im Dreisprung 10,23m und über 300m Sprint in 48,58 Sekunden..

Herzlichen Glückwunsch!!!

Für die Redaktion: Ulrike Meies / Frank B.

21.07.2016

 


Medaillenflut für ASV Athleten beim 103. Bergfest

03.07.2016

Das Süchtelner Bergfest hat eine lange Tradition und erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. In diesem Jahr kamen über 650 Leichtathleten aus 73 Vereinen der näheren und weiteren Umgebung zusammen, um sich in dem breitgefächerten Disziplinangebot zu messen. 
Erstmals wurden auch große Kreismeisterschaften von der U14 bis zu den Männern in Süchteln ausgetragen, was  die Organisatoren vor eine große Herausforderung stellte. Bei einer solchen Veranstaltung werden über 100 Helfer benötigt, angefangen vom Aufbau der Disziplinen, der Zelte und Biertische für die Verköstigung über das gut organisierte Netzwerk im Wettkampfbüro, die unzähligen Kampfrichter, das Catering Team.  Nicht zu vergessen sind vor allem die Trainer und Betreuer, die schon im Vorfeld oft  tagelang mit der Planung beschäftigt sind, Meldungen eingeben, die Veranstaltung in die EDV einpflegen, Urkunden und Medaillen organisieren. Parkplätze müssen markiert werden ( leider waren es in diesem Jahr viel zu wenige), über 50 Kuchen gebacken werden.

Wenn die Leichtathleten und ihre Zuschauer dann am Abend nach der Veranstaltung den Sportpark wieder verlassen, erkennt man oft nicht, dass überhaupt jemand da war und es kehrt wieder Ruhe ein. Wir ziehen dann erfreuliche Bilanz:

Die Athleten des ASV Süchteln dominierten mit ihren zahlreichen guten bis sehr guten Leistungen die heimische Leichtathletikszene. Auf 37 Kreismeistertitel, 21 Vizekreismeister und 11 Dritte sowie auf  viele persönliche Bestleistungen durften wir richtig stolz sein.

Einige unserer Athleten räumten auf heimischer Anlage direkt mehrere Titel ab, so z.B.:

Billah Tchagandi MJU18   4xGold, 1xSilber
Jannik Ferfers M15   4xGold, 1xSilber
Laurenz Meies M14   3xGold, 2xSilber
Lorena Hilscher W14   3xGold, 2xSilber
Jeremias Lambertz M13   3xGold, 1xSilber
Pauline Meies W12   3xGold, 1xBronze, 1xPlatz 5
Michelle Gartz WJU18   3xGold
Nele Schulz WJU18   2xGold, 1xSilber

Gold auch für unsere schnellen Staffelmädchen Pia Penski , Nele Schulz, Michelle Gartz und Lilian Anderson über 4x 100m.

Glückwünsche gehen natürlich an alle Teilnehmer  und unser herzlicher Dank an die  Helfer, die oft am Veranstaltungstag nicht einmal eine kleine Pause einlegen konnten.  

Bis zum nächsten Jahr!

Oder besser zu einer  weiteren Veranstaltung in Süchteln.

Hier einige wenige Impressionen unserer Veranstaltung, aus der Vielzahl von tollen Fotos von Michael Ferfers und Gerard Schneider.

Für die Redaktion: Ulrike Meies / Frank B.

16.07.2016

 


Achtung -> aktualisierte Ergebnislisten im Netz !

08.07.2016

Hier geht´s zur aktualisierten Ergebnisliste unseres großen Bergfestes und zur dazugehörigen "Test-PDF-Seite" mit den Ergebnissen .

Für die Redaktion: Frank B.

08.07.2016

 


Ergebnisliste von unserem großen Bergfest

03.07.2016

Hier geht´s zur aktuellen Ergebnisliste unseres großen Bergfestes.

Des Weiteren haben wir hier eine "Test-PDF-Seite" mit den Ergebnissen eingestellt, die das gezielte Aufrufen einzelner Disziplinen und Ergebnisse anhand der ersten Seite ermöglicht.

Bitte dazu im Acrobat-Reader unter "Optionen unter Anzeige > Werkzeugleisten > Weitere Werkzeuge alle Optionen aktivieren.

 

Für die Redaktion: Frank B.

04.07.2016

 


Parkhinweise für unser Großes Bergfest am 03.07.2016

02.07.2016

Hier findet ihr eine aktuelle Übersicht zu den Parkmög-lichkeiten am und in der Nähe des Wettkampfgeländes.

Für die Redaktion: Frank B.

02.07.2016


Aktuelle Meldeliste zu unserem Großen Bergfest am 03.07.16

01.07.2016

Hier gibt es die aktuelle Meldeliste für unser großes Bergfest am Sonntag zum Download.

Für die Redaktion: Frank B.

01.07.2016


ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG

Aktueller Hinweis zu unserem Großen Bergfest am 03.07.16

30.06.2016

Aufgrund der hohen Meldezahlen musste der Zeitplan geändert werden.

Nachmeldungen sind aktuell nur noch in Läufen möglich!

Den neuen Zeitplan gibt es hier als Download:

als PDF-Datei  // als Word-Datei

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG

Für die Redaktion: Frank B.

30.06.2016


Mehrkampfauftakt für unsere ASV-Athleten in Düsseldorf

17.05.2016

Mit hoher Motivation und guten Leistungen durften unsere Trainer und  Athleten beim ersten Mehrkampfmeeting in Düsseldorf sehr zufrieden sein. Genügend Potenzial ist noch vorhanden, was auf den Saisonhöhepunkt Ende Mai hoffen lässt. Dann finden die Nordrheinmeisterschaften im Mehrkampf statt.

Jeremias Lambertz M13 machte einen tollen Vierkampf (75m in nur 10,02s, Weitsprung 5,01m, Ball 37 m und Hochsprung 1,30m . Mit 200 Punkten Vorsprung belegte er mit diesen Leistungen Platz 1.

Platz 1 auch für Layra Tchagandi W13. Sie sprintete 10,58s über 75m, sprang 4,42m weit und 1,35m hoch und warf den Ball 23,0m weit.

Im Blockwettkampf Sprint/Sprung zeigte Laurenz Meies M14 trotz längerer Verletzungspause gute Leistungen ( 80m Hürden 13,74s, 100m 13,24s, Weitsprung 4,89m, Hochsprung 1,45m und warf sehr erfreuliche 36,76m mit dem 600g Speer, womit er die Qualifikation für die  Nordrheinmeisterschaften im Einzel sicher in der Tasche hatte.  Trainerin Sandra Leske ist überzeugt, dass sich hier besonders das konsequente Winterkrafttraining auszahlt. Insgesamt Platz 2

Auch Tabea Schneider W15 brachte den Speer auf 30,95m heraus und bestätigte damit ihre Teilnahme bei den Nordrheinmeisterschaften. Sie beendete den Block mit 13,24s über 80 m Hürden, sprintete 13,74s über 100m, sprang 4,77m weit und 1,35m hoch und landete sicher auf Platz 1, verfehlte leider die Qualifikation für die Deutsche Jugendmeisterschaft  knapp.


weitere Ergebnisse:

Platz 6
Jannik Ferfers M15:    80m Hü 14,12s, 100m 13,33s, Weit 4,76m, Speer 600g 30,81m, Hoch 1,45m

Platz 10
Maja Sell W14:    80m Hü 15,13s, 100m 15,13s, Weit 3,88m, Speer 500g 19,63m, Hoch 1,35m

Platz 8
Florian Jansen M15:   80m Hü 17,59s, 100m 14,59s, Weit 4,04m, Speer 600g 20,69m, Hoch 1,25m

Für die Redaktion: Ulrike Meies / Frank B.

22.05.2016

 


Pfingstsportfest in Mönchengladbach

13.05.2016

Am Pfingstmontag starteten einige der ASV Athleten beim traditionellen Pfingstsportfest und waren dabei auf Bestleistungskurs.

Die Jungenstaffel U16 mit Manuel Cavaleiro, Solomon Anderson, Jannik Ferfers und Elias Lambertz unterbot die Qualifikation für die Nordrheinmeisterschaften in nur 49,49s über 4 x 100m deutlich und verpasste sehr knapp die Quali für die Westdeutschen Meisterschaften.

Billah Tchagandi U18:

    1.    Kugel    11,90m      neue pers. Bestleistung    Platz 1
    2.    100m    11,59s        neue pers. Bestleistung    Platz 1
           Weit      6,35m                                                  Platz 1

Jan Biernath U20:

    100m    12,21s              neue pers. Bestleistung     Platz 3

Manuel Cavaleiro M14:

    100m    13,48s       Platz 6
    Kugel    8,36m        Platz 2
    Weit     4,66m         Platz 3

Nele Schulz U18:

    Kugel    10,35m      Platz 2
    100m    13,65s        Platz 4

Michelle Gartz U18:

    400mHürden    70,70s    neue pers. Bestleistung und Quali Nordrhein Platz 1
    Hoch                 1,50m    Platz 2

Für die Redaktion: Ulrike Meies / Frank B.

22.05.2016


 

Kurzbericht zu unserem "Sprint in den Mai!"

30.04.2016

Mit rund 250 Teilnehmern und ca. 450 Starts wurde die Veranstaltung „Sprint in den Mai“ zu einem lebendigem Sportereignis.

Mit unseren Gästen durften wir viele Qualifikationen für Nordrhein und Deutsche Meisterschaften erleben, sowie  engagierte Athleten aus den unterschiedlichsten Altersklassen. Trotz der schlechten Wetterprognosen waren sehr viele gekommen.

Für Nick Kämpgen M15 steht der Teilnahme bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der U16 in Bremen nichts mehr im Wege, er konnte heute eine erforderliche Zusatzleistung erbringen: über 300m sprintete er in 39,07s und unterbat die Norm von 42,00 s  souverän

Senior Reiner Görtz holte sich mit 7,03m  den Nordrheintitel im Dreisprung und qualifizierte sich damit für die Deutschen Seniorenmeisterschaften in Sachsen.

Jannik Ferfers sicherte sich die Teilnahme bei den Nordrhein- und Westdeutschen Meisterschaften mit seiner Dreisprungleistung von 10,51m, auch Lorena Hilscher W14 ( Dreisprung 9,92m) und Billah  Tchagandi mU18 konnten sich hier für die Nordrheinmeisterschaften qualifizieren.

Elias Lambertz M15 sicherte sich die Teilnahme bei den Nordrheinmeisterschaften über 100m in 12,58s.

Pia Penski W U18 erzielte über 100m in 13,40s die B-Norm für die Nordrheinmeisterschaften.

Mit 20 ersten Plätzen und vielen vorderen  Plätzen konnte der ASV Süchten in der Gesamtleistung die meisten Triumphe für sich verbuchen.

Dem eifrigen Helferteam gilt unser besonderer Dank: Ihr seid  ein super Team, mit dem der Saisonauftakt zu einem vollen Erfolg wurde.

Hier gibt es ein paar Impressionen:

Für die Redaktion: Ulrike Meies / Frank B.
Für die Bilder: Gerhard Schneider / Michael Ferfers

02.05.2016


Ergebnisliste des heutigen Läufertages

30.04.2016

Hier findet ihr die aktuellen Wettkampfergebnisse des heutigen Läufertages.

Jetzt im gewohnten Format !

Für die Redaktion: Sabine Zinnöcker-Schulz / Frank B.

30.04.2016


Wettkampfübersichten

15.04.2016

Hier findet ihr die aktuellen Wettkampfübersichten für die verschiedenen Altersklassen:

Für die Redaktion: Roland Pierkes / Frank B.

18.03.2016


Kreisbestenliste 2015 im Netz!

18.03.2016

Dank unseres Vereinskollegen Walter Sprotte ist auch die aktuelle Kreisbestenliste 2015 wieder im Netz.

Finden könnt ihr sie hier.

Für die Redaktion: Walter Sprotte / Frank B.

18.03.2016


Aktuelle Trainingszeiten Sommer 2016 im Netz!

18.03.2016

Unsere aktuelle Trainingszeiten findet ihr hier.

 
Für die Redaktion: Tim Penski / Frank B.

18.03.2016


Vereinsbestenliste 2015 im Netz !

08.01.2016

Unser Leichtathletikfreund Walter Sprotte hat wieder die aktuellen Ergebnislisten für 2015 erstellt.

Hier geht es zur aktuellen Vereinbesteliste 2015.

Des weiteren könnt ihr euch hier die komplette Übersicht der Wettkämpfe aus 2015 auschauen.
 
Alle Bestenlisten der vergangenen Jahre gibt es auf unserer Übersichtseite.
 
Sobald die ewigen weiblichen und männlichen Bestenlisten vorliegen, werden sie zeitnah im Internet eingestellt.
 
Für die Redaktion: Walter Sprotte / Frank B.

08.01.2016


Bericht Nikolauslauf am 28.11.2015

01.12.2015

Am Samstag liefen ca. 330 Läufer inkl. Kindern und Bambinis über Süchtelns Ziellinien. Veranstaltungsleiter Roland Pierkes war sehr zufrieden: „In diesem Jahr kamen deutlich mehr Teilnehmer ins Ziel als die Jahre davor.“ Unserer jüngsten Läufer wurden am Ziel einer 400m Strecke mit einem Weckmann gestärkt, die Kinder und Jugendlichen kämpften über 1km um die vorderen Plätze. Im Jedermann - Lauf über 5km gingen rund 90 Teilnehmer an den Start und im Hauptlauf über 10km wurde es dann richtig spannend. 170 Läufer wollten sich hier in einem sehr starken Läuferfeld messen. Der Favorit Sven Imhoff ging bei den Männern M35 als Schnellster mit einer Zeit von 35:54min durchs Ziel, knapp dahinter folgte Bastian Siemes mit 35:55min. Den dritten Platz belegte der Tönisvorster Badmintonspieler Andreas Erkens in 37:29 min und gewann damit die Mars-Straßenlauf-Cup-Wertung mit großem Abstand. Silke Bommes ( OSC Waldniel) lief als schnellste Frau aus dem Kreis 41:31 min und entschied somit bei den Damen auch die Mars-Straßenlauf-Cup-Wertung für sich.

Erfreulich waren die durchgängig starken Leistungen der Süchtelner Nachtläufer unter Betreuung von Stefan Derix ( ASV Süchteln ) und Klaus Röskens. Die Süchtelner Nachtläufer sind eine Gruppe, bei der Deutsche und Asylbewerber miteinander trainieren und gemeinsam zu Wettkämpfen fahren. „Die Jungs werden immer schneller,“ sagte Stefan Derix nach dem Lauf. In nur 37:38 min kam Jambo Hashim 1988 als Zweiter bei den Männern ins Ziel, Mahmud Idris 1994 gewann den Titel in der U23 in 42:46 min. 

Für die Redaktion: Ulrike Meies / Frank B.

01.12.2015


Dank an alle ! - Ergebnisse unsere Nikolauslaufs am 28.11.2015

29.11.2015

"Liebe Leichtathletik-Freunde des ASV,

am Samstag haben wir unseren 27. Nikolauslauf in Süchteln ausgerichtet, und scheinbar alle sind gekommen! Der trüben Großwetterlage zum Trotz konnten wir bei Sonnenschein unerwartet große Teilnehmerfelder auf die Strecke schicken – ungeachtet der anstehenden LVN-Crossmeisterschaften am Folgetag. Die Leistungen der Aktiven waren gut, die Leistungen des gesamten Helferteams ebenfalls!

Wir von der Leichtathletikabteilung des ASV möchten uns auch auf diesem Weg noch einmal sehr herzlich bei allen bedanken, die für diese Veranstaltung Zeit aufgebracht und damit zum Gelingen beigetragen haben. Aus dem Kreis der auswärtigen Aktiven haben wir viel Lob bekommen, und das ist für uns die beste Werbung und Ansporn unsere Wettkampf­veranstaltungen im nächsten Jahr."

Für das Organisationsteam - Roland Pierkes

Ein Bericht und weitere Fotos folgen.
Am Anfang müssen wir uns erst einmal mit dem Start unserer Bambinis "begnügen" ...

Hier geht es zu den Ergebnissen unseres Nikolauslaufs (neu eingestellt mit Altersklassen am 02.12.2015).

Hier die Ergebnisse unserer ASV Süchteln Läufer/innen:

Für die Redaktion: Roland Pierkes / Frank B.

28.11.2015


Neuer Trainingsplan tritt am 19.10.2015 in Kraft

10.10.2015
Eine Änderung zu den Zeiten für den Lauftreff am Mittwoch wurde im Plan aufgenommn. Hier bleibt es natürlich bei der gewohnten Lauftreffzeit von 18:30 Uhr bis um 20:00 Uhr. Danke für den Hinweis.




28.09.2015

Den neuen Trainingsplan für den Zeitraum vom 19.10.2015 bis zum 20.03.2016 findet ihr hier - inklusive der Altersklassenübersicht und der Trainingszeiten.

Alle Informationen gibt es auch auf unserer eigens für die Trainingspläne eingerichteten Internetseite.
 
Für die Redaktion: Tim Penski / Frank B.

02.10.2015


Kinderleichtathletik und Gemeindemeisterschaft Brüggen

19.09.2015

Bei der Abschlußveranstaltung des Kila Cups beim Tsf Bracht belegte die hochmotivierte U8 Mannschaft des ASV Süchteln den ersten Platz. Sie konnte an diesem Abend viele Punkte gut machen, dennoch war die LAZ Mönchengladbach nicht einzuholen, und so belegte der ASV Süchteln in der Gesamtwertung den 2. Platz. Einige Tränchen flossen bei den Kleinen, die gerne den begehrten Pokal mit nach Süchteln genommen hätten.

Im Rahmen der Gemeindemeisterschaft gewann Jan Heckmann M11mit tollen Leistungen für Brüggen den Titel des Gemeindemeisters (weit 3,88m, Ball 43,00m, 50m 8,7s). Am folgenden Tag gewann er bei den Kreismeisterschaften in Uerdingen für den ASV Süchteln den Titel im Speerwurf M12 ( hochgestartet) mit 23,63m und 3.Schlagball M11 39,50m.

Für die Redaktion: Ulrike Meies / Frank B.

01.10.2015


Kreismeisterschaft Uerdingen U12 + U14 Einzel

19.09.2015

12 Kreismeistertitel, 4x Vize und 4x Bronze für den ASV Süchteln:

5 x Platz 1: Laurenz Meies M13
1.    Weit:    5,01m
1.    Kugel:    9,40m
1.    Diskus:    27,28m
1.    Speer:    37,27m
1.    Hoch:    1,44m

1x  Gold: Pauline Meies W11
1.    Schlagball:    38,00m

4x Platz 1: Lorena Hilscher W13
1.    75m:    10,51s
1.    Speer:    26,80m
1.    Kugel:    9,67m
1.    Hochsprung:    1,52m

Mit dem Versuch ihre Bestleistung von 1,55m einzustellen, ließ Lorena sich 1,56m auflegen, riß aber ganz knapp die Latte. „Leider reichte die Kraft nicht aus. Außergewöhnlich war es trotzdem, dass sowohl Lorena als auch Laurenz nach anstrengender Klassenfahrt so tolle Ergebnisse erzielten.“ Trainerin Sandra Leske war sehr zufrieden.

Die Staffel der weiblichen U12 mit Carolina Syrotzki, Lisa Penski, Zoe Lehnen und Pauline Meies belegte Platz 2:

weitere Kreistitel:
Zoe Lehnen 2004:          1.    800m in 2:51,61min
Jan Heckmann 2004:     1.    Speer 23,64m (s.o.)

Manuel Cavaleiro 3 x Platz 2 M13:
2. 75m:                  10,44s
2. Kugel:                  8,97m
2. Diskus:                23,88m
        
Lisa Penski W11:
3. Schlagball:  26,00m

Maja Sell W13:
3. Weit:       4,12m
3. Hoch:      1,20m

Zehnkampf Siebter in Peking Michael Schrader war zu Gast bei diesen Kreismeisterschaften, kam mit den jugendlichen ins Gespräch und verteilte Autogramme.

Weitere Informationen und die Ergebnisse gibt es hier im Internetauftritt von Bayer Uerdingen.

Für die Redaktion: Ulrike Meies / Frank B.

01.10.2015


Nikolauslauf 2015 am 28. November 2015

15.09.2015

Hier geht´s zur Ausschreibung und zum Streckenplan unseresm diesjährigen Nikolauslauf.

Für die Redaktion: Roland Pierkes / Frank B.

11.09.2015


Unser "Kleines Bergfest" - Kinderleichtathletik

15.09.2015

Die Ergebnislisten liegen jetzt auch vor.

Hier die Ergebnisse der Altersstufe TU 8 und der Altersstufe TU 10.

Herzlichen Glückwunsch.

11.09.2015

Beim diesjährigen Kleinen Bergfest des ASV Süchteln standen die jüngsten Sportler ab vier Jahren ganz im Mittelpunkt. Ein gemeinsamer Stadioneinzug mit Musik, sprechen eines Olympischen Eides im Sinne der Kinderleichtathletik, viele vorbildliche jugendliche Helfer, die die Kleinsten an die Disziplinen heranführten, sowie ein Luftballonwettbewerb ließen diese Veranstaltung für den Nachwuchs zum Erlebnis werden.

In den unterschiedlichsten Disziplinen wetteiferten in der U8 Wuppertaler ( Platz1), ASV Löwen( Platz 2), LAZ Springmäuse ( Platz 3) und TSF Brachter/ ASV Panther ( Platz 4), wobei die abschließende Biathlonstaffel vor unterstützendem Publikum das High Light bildete.

In der U10 gingen 8 Mannschaften an den Start und kämpften um den Titel: 1.PSV Wuppertal, 2.DJK Teutonia St Tönis, 3.LAZ Roadrunners, 4.TG Neuss, 5.TV Lobberich/TSf Bracht, 6.ASV Red Kids, 7.ASV Süchteln/ TG Neuss, 8. VFL Hinsbeck.

Die Kinderleichtathletik steckt auch im dritten Jahr in Kinderschuhen und  schafft es, die Kleinsten mit Spaß und Freude für diese Sportart zu begeistern. In zwei Wochen findet die Abschlußveranstaltung des Kila Cups beim TSF Bracht statt. Dort werden dann die besten Mannschaften des Kreises ermittelt, die an mindestens drei Veranstaltungen teilgenommen haben. Beim ASV Süchteln waren heute die Kleinsten alle Sieger.


Die Volksbank Viersen sponsorte den Luftballonwettbewerb für die Nachwuchsathleten: der Ballon, der am weitesten fliegt, wird von Abteilungsleiter Tim Penski besonders prämiert


Eid - gesprochen von Lisa Penski:

Ich spreche hier für alle Kinder, die gerne in ihren Vereinen Sport machen. Wir freuen uns auf faire Wettbewerbe, freundschaftliches Miteinander und über die bestmöglichen Leistungen, die jeder einzelne erzielen kann. Wir bringen diese ein für unsere Mannschaft, für den Sport und für die Kinderleichtathletik.
Viel Spaß!

Für die Redaktion: Ulrike Meies / Frank B.

11.09.2015


Paul - Funk - Gedächtnissportfest - Sieg für die Kleinsten

22.08.2015

Mit viel Spaß waren unsere Nachwuchsathleten heute eifrig in Viersen unterwegs, um sich in den Disziplinen der Kinderleichtathletik zu messen. Für einige war es der erste Wettstreit dieser Art und so konnten viele Erfahrungen gesammelt werden:

Die Kleinsten der U8 mit Max, Emily, Lars, Tiago, Emilia, Luise, Tünde, Tabea und Basayne holten sich den Titel und waren mächtig stolz.

Das noch recht junge Team der U10 mit Annika, Clara, Jascha, David, Linus, Caroline, Alisha, Finja, Nils und Emma belegte Platz 4, konnte aber mit ihren guten Leistungen sehr zufrieden sein. Gegen sehr starke und ältere Konkurrenz behaupteten sie sich gut.

Layra und Laurenz ganz vorne

Am Nachmittag gingen die erfahrenen Athleten in den Einzeldisziplinen an den Start. Gegen starke Konkurrenz vor allem vom ASV Köln durften wir hier tolle Wettkämpfe in der U12 und der U14 sehen.

8 Siege, 7 x Platz 2, 1x Platz 3 für unsere Jugend

Layra Tchagandi W12:

1. Hochsprung 1,36m

1. 60m Hürden 10,91s

2. Kugel 6,53m

2. Weit 4,08m

2. 75m Sprint 11,13s

Laurenz Meies M13:

1. Ballwurf 54,00m

1. Kugel 9,52m

1. Weit 4,83m

1. Hoch 1,39m

Pauline Meies W11:

1. Schlagball 38,00m

Jan Heckmann M11:

2. Schlagball 44,50m

Sophia Hoppermann W11:

2. 800m 2:59,65 min

Matthias Hoppermann M12:

2. Kugel 6,82m

Manuel Cavaleiro M13:

3. 75m Sprint 11,11s

Maja Sell W13:

1. Hochsprung 1,25m

2. 60m Hürden 12,13s

3. Weit 4,02m

Florian Friebe M11:

6. 50m 8,57s

5. Schlagball 37,50m

Zoe Lehnen W11:

4. 800m 3:02,13 min

Kim Zettl W10:

5. Vorlauf 50m 9,09s

6. Schlagball 18,00m

13. Weit 3,09m

Allen an dieser Stelle für die tollen Leistungen noch einmal einen herzlichen Glückwunsch - weiter so !

Für die Redaktion: Ulrike Meies / Frank B.

26.08.2015


Neuer Trainingsplan in Kraft

19.08.2015

Hier ist der neue Trainingsplan für den Zeitraum vom 12.08.2015 bis zum 02.10.2015.

Für die Redaktion: Tim Penski / Frank B.

23.08.2015


 

Alle weiteren "Schlagzeilen" gibt es im Archiv auf folgendem Link:

 

 

Archiv unserer "News - Schlagzeilen - ..."