Bonsailager 2015

Bei den Römern

Römer war in diesem Jahr unser Thema. So lag es Nahe als Ziel Xanten zu wählen. Am 22.August trafen wir uns um 10:00 Uhr in Süchteln. Nachdem die 26 Kinder auf die Autos der Eltern verteilt waren starten wir zum „Archäologie Park“ und dort angekommen schauten wir uns verteilt auf fünf Kleingruppen die Welt der Römer an. In der Mittagspause nutzen wir den großen Spielplatz für Spiele mit der ganzen Gruppe. Am Nachmittag ging es dann zu unserer Unterkunft, der Heu-Herberge der Moerenhof. Nach dem wir uns dort eingerichtet hatten wurde die Zeit bis zum Grillen mit der Erkundung des Geländes und der Spielmöglichkeiten genutzt. Nach dem Grillen griff Erik zur Gitarre und lies die Gruppe dazu schönen Weisen singen. Nach einer Nacht im Heu und einem stärkenden Frühstück und einem Geburtstagsständchen für Anton, ging es weiter mit einem Römer-Wettkampf. So verging die Zeit bis zur Abreise viel zu schnell. Ich muss mich bei den Kindern für den vielen Spaß, bei den Eltern für die gute Unterstützung und bei meinen Helfern Marion, Kerstin, Alina, Mandy und Erik für die gute Zusammen Arbeit bedanken. Ich freue mich schon aufs nächste Jahr!