Bonsai 2014 und 2 Schulveranstaltungen

Bonsai-Lager 2014

Auch in diesem Jahr war das Bonsai-Lager, kurz vor den Sommerferien ein voller Erfolg. Alle 24 Teilnehmer im Alter zwischen 5 und 12 Jahren konnten jede Menge Spaß im Tipidorf (Wilhelm Kliewer Haus) haben. Marion Kaufmann, Jürgen Hampel und die Jung Trainer: Erik Dickhof, Alina Lennackers, Kerstin Kaufmann und Mandy Czarski hatte ein super Programm zum Thema Indianer vorbereitet. Nach unserer Ankunft wurden alle Judoka mit Indianerschmuk versehen. Danach studierte Alina mit der Gruppe einen Regentanz ein der direkt durchschlagenden Erfolg zeigte. Wir ließen uns von diesem aber nicht abhalten und nach dem Grillen schlossen wir den Abend mit einer Nachtwanderung ab. Der nächste Tag stand im Zeichen eines Indianerwettkampfes der allen viel Freude machte. Die Zeit verging wie im Flug und schon mussten wir uns auf den Heimweg machen.
Vielen Dank für die Unterstützung!

Projekt-Tage in der Brüder-Grimm-Schule Süchteln

Wir (Marion und Ich) hatten bei den Projekt-Tagen viel Spaß mit den Kindern, denen wir in drei Gruppen jeweils eine Beispielstunde aus unserem für diese Altersgruppe konzipierten Programm "Judo Spielend Lernen" vorstellen konnten. Wir hoffen, dass es den Grundschülern auch so gut wie uns gefallen hat.

Sport-Tag in der Realschule Süchteln

Auf dem Sporttag der Realschule Süchteln hatte ich in diesem Jahr die Möglichkeit unseren Sport vorzustellen. So konnten zwei Gruppen Realschüler in jeweils zwei Schulstunden einiges über unseren Sport erfahren. Es gelang nach dem Aufwärmen Anfänge der Fallschule, einen Wurf und eine Bodentechnik zu vermitteln. Dann ging es mit Judo als Selbsverteidigung weiter die allen zeigte wie gut unser Sport uns schützt. Dem Abschluß bildete ein kleiner Wettkampf wobei die Schüler das neu gelernte erproben konnten. Mir hat es viel Spaß gemacht mit den motivierten Jugendlichen zu arbeiten.