Vereinsmeisterschaft 2017

Wer nicht dabei war hat was verpasst
Bei der Vereinsmeisterschaft am 1.April konnten die 41 teilnehmenden ASV/E Judoka viel Spaß haben und gutes Judo zeigen.
Bevor ich zu den Ergebnissen komme, möchte ich mich beim Helferteam auf und an der Matte und den Eltern, die uns so toll mit allem was Energie bringt versorgt haben, bedanken.
Als Erstes kommen wir jetzt zu den Judoka, die das schönste, beste bzw. mutigste Judo zeigten: U10 Lara Hendriks, U13 Stella Gerhard, U15 Sara Brunkmanns, U18 Hendrik Müller
Jetzt zu den Einzelergebnissen:
U10:
-23kg 1. Jan Hendrik Langner, 2. Alex van Hoof, 3. Mia Scholl
-25kg 1. Ida Janßen, 2. Pharell Borberg, 3. Joshua Hillgruber
-27kg 1. Constantin Schmitz, 2. Lennard Schrievers, 3. Emma Deselaers und Fiona Schrömges
-29kg 1. Dennis Günter, 2. Tristan Schelp, 3. Tom Lohde und Matthias Hermans
-35kg 1. Lara Hendriks, 2. Franziska Hackl, 3. Sofia Fischer
-44kg 1. Jenny Merettig, 2. Jannik Michels
U13:
-27kg 1. Stella Gerhard, 2. Josephine Weber, 3. Lars Wenderoth und Boran Kücükdag
-31kg 1. Leon Schulz, 2. Phelan Borberg
-36kg 1. Justus Foerster, 2. Katja Claassen, 3. Emma Lemmen
-50kg 1. Tobias Prins
U15:
-49kg 1. Adrian Claassen, 2. Leon Verstegen, 3. Philipp Lemmen und Sara Brunkmanns
-59kg 1. Katharina Landgraf, 2. Franziska Landgraf, 3. Luise Ottmanns
U18m:
-66kg 1. Hendik Lampe, 2. Lukas Busch
-73kg 1. Hendirk Müller
U18w:
-70kg 1. Nina Merettig
Senioren: 1. Markus Luhnen