Starke Jungen 2017

Am 9.Dezember trafen wir 4 Trainer (Erik, Lukas, Arne und Jürgen) uns mit 18 Jungen im Alter von 6 bis 16 Jahren zu einem Lehrgang mit dem Thema: Was macht einen Starken Jungen aus.

      

Nachdem wir das Thema kurz vorgestellt hatten, erwärmten wir uns mit Kennenlernspielen. Darauf folgten einige Zweikampf- und Gruppenkampfspiele zum erproben des fairen Miteinander. Nun war es Zeit für Theorie: Wir sprachen durch wie verhalte ich mich im Ernstfall. Situationen im Bus wie auch in einer dunklen Gasse wurden mit den Teilnehmern durchgespielt. Besonders beachtet wurden Körperhaltung und die klaren Äußerungen um nicht als potenzielles Opfer gesehen zu werden. Auch wurde immer wieder darauf hingewiesen die körperliche Auseinandersetzung zu vermeiden. Vor der Pause wurden einige Techniken der Selbstverteidigung ohne Waffen geübt.

     

Es folgten nach der Pause noch ein paar Übungen zum Vertrauen in der Gruppe und die Selbstverteidigung mit einem Stock komplettierten den Lehrgang. Alle Jungen waren mit dem angebotendem Lehrgang sehr zufrieden und wollen sich gern noch weiter mit diese Thema beschäftigen.

     

Nach vier Stunden und ein mehr an „Starke Jungen“ gingen alle Trainer und Teilnehmer geschafft und gutem Gefühl nach Hause.

  

Ich möchte mich besonders bei meinen mich unterstützenden Trainern bedanken.

Ich freue mich schon auf den nächsten Lehrgang 2018

Jürgen