KaLi-Turnier 2018

Am 11.11.2018 hieß es für unsere Judoka nicht den Kanerval einzuläuten, sondern noch einmal alles zu zeigen was sie drauf haben. So fuhren wir mit 11 hochmotivierten Judoka der U10/und der U13 nach Kamp-Lintfort (leider konnten unsere Größeren nicht starten, da dieser Teil des Turnieres abgesagt wurde), um sich noch kurz vor Jahresende mit den besten Judoka des Kreises zu messen, was auch voll umgesetzt wurde.
In der U10 weiblich wurden Tünde Kakatsakis -44kg und Eva Tribelgron -28kg Zweite und Franziska Hackl -44kg sowie Sofia Tajiou -28kg Dritte. Bei der U10 männlich wurde Alex van Hoof -27kg Fünfter und Constantin Schmitz konnte den Turniersieg -31kg erkämpfen.
Auch die fünf Kämpfer der U13 männlich platzierten sich sehr gut. Mathias Hermans wurde Fünfter -34kg und Jannik Michels -46kg und Andrej Poleshaev -37kg erreichten den Dritten Platz. Außerdem wurde Lennard Schrievers -29kg Zweiter und Luis Koschatzky -31kg errang den Turniersieg.

Die ganze Abteilung ist froh euch in unserer Abteilung zu haben!