110. Ausg., Dez. 2019

Liebe Leserinnen,
liebe Leser,

wir alle entnehmen überörtlichen Medienberichten, dass die Schwimmfähigkeit unserer Kinder und Jugendlichen immer mehr zu wünschen übrig lässt. Schlimme Badeunfälle mit teils tödlichen Auswirkungen sind die Folge.

Vor Ort erahnen wir, woran dies liegen wird. Immer mehr Wasserflächen in Schwimmbädern sind durch Schließungen verloren gegangen. Die bestehenden öffentlichen Schwimmhallen kämpfen um ihre Wirtschaftlichkeit und beanspruchen Zeiten für das finanziell ertragreiche Öffentlichkeitsschwimmen. Den Schwimmvereinen in Viersen, also auch dem ASV, werden Hallenzeiten durch die NEW nur für den wettkampfmäßigen Vereinssport zur Verfügung gestellt.

(...)