1. Trainerfortbildung 2018

Am 25.Mai waren unsere Trainer zu einer internen Fortbildung in unsere Trainingshalle eingeladen.
So fanden sich 12 Trainer zusammen um 4 Stunden intensiv mit einander zu arbeiten. Katrin Kaufmann (Abteilungsleitung) und Jürgen Hampel (Judendwart Judo) hatten den Lehrgang mit den Hauptthemen:
1. Was bedeutet es Trainer zu sein bzw. Wie muss ich mich als Trainer verhalten
2. Trainingsplanung (einzel Einheits-, Themen- und Langzeitplanung) ausgearbeitet.
Es zeigte sich, dass wir gemeinsam auf einem guten Weg sind und gerne dem gemeinsamen Ziel, das Judo mit all seinen Werten, der Bildungsarbeit und der Koordinationsentwicklung und der Bewegunsförderung, zu folgen.
Im Anschluß ließen wir den Tag mit einem gemeisamen Grillen ausklingen.

Wir sind stolz auf auf unsere Trainer und deren Einsatz und leisten dies gerne für unsere super Judoka