Rehabilitationssport

Bewegungsmangel ist eines der größten gesundheitlichen Probleme der modernen Gesellschaft. Die Folge sind diverse chronische Erkrankungen, die den Alltag und die Lebensqualität der Betroffenen mindern. Die gute Nachricht: Sportliches Training hilft bei vielen chronischen Erkrankungen!

In Kooperation mit der Physiotherapie Mazaris & Snijkers bietet der ASV Süchteln auf dem Gehlingsweg 1 Rehabilitationssportgruppen für folgende Indikationen an:

  • Orthopädische Erkrankungen
    Hier auch: Spezielle Gruppe mit dem Schwerpunkt Beckenbodentraining
  • Neurologische Erkrankungen
  • Zustand nach Mammakarzinom (Brustkrebs)

Weitere Gruppen für Diabetiker, sonstige Krebserkrankte oder Lungenkranke werden derzeit geprüft.

Die Trainingszeiten der Rehabilitationssport-Abteilung

Die Kosten für die Angebote werden von den Kranken- und Rentenkassen vollständig nach entsprechender Verordnung durch einen Arzt übernommen. Hierzu muss Ihnen der Arzt den ausgefüllten Antrag auf Kostenübernahme ausstellen, der von Ihrem Versicherungsträger zu genehmigen ist. Diese Verordnung ist nicht Budgetbelastend für den Arzt.